Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins — 34.1916

Seite: 57
DOI Heft: 10.11588/diglit.16256.15
DOI Artikel: 10.11588/diglit.16256.16
DOI Seite: 10.11588/diglit.16256#0060
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/afck1916/0060
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Redigiert von ^tadtpsarrer Weser, Ulm-Söflingen
Eiqentmn des Rotteudurqer Diözesan-Rnnstvereins e. P.;
Uoinmissions-Verlag und Druck der Aktien-Gesellfbaft Deutsches Volksblatt iu Stuttgart.

Erscheint in Vierteljahrsheften. Preis durch die Post halbjährlich M. 2.25 ohne XXXIV.
I* q Bestellgeld. Durch den Buchhandel soivie direkt von der Verlagshandlung jr^-r/C
* O * Akt -Ges. Deutsches Volksblatt in Stuttgart pro Jahr Bl. 4.50.

Versuch einer Zusammenstellung
der Rirchentitel und Kirchenpatrone
iu Württemberg und L^ohenzollern.

Von Dekan Pfarrer R e i l e r
(VoUinaringen).

(Fortsetzung.)

Der heilige Jodokus.

13. Dezember.

Kirchen: Bergheim, Ravensburg.

St. Josenkapelle in Gmünb, abge-
gangen, Kapelle bei Rottenburg, abge-
gangen, Mengen.

Kaplaneien: Aulendorf 2., Gmünd,
aufgehoben, Ravensburg 4.

Evangelische Kirchen: Altshausen bei
Mergentheim, Elpersheim, OA. Mer-
gentheim.

Der heilige Johannes der Täufer.

24. Juni.

Kirchen: Affaltrach, Ailingen (lleeol-
lntio), Altkrautheim (I. und B. ,M. V.),
Backnang, Baindt, Beersbach, Dankets-
weiler, Diepoldshofen, Dischingen bei
Neresheim (auch Joh. Nepomuk?), Dür-
nau (äeeoUatio, Petrus und Paulus),
Engerazhofen, Felldorf (UeeoUntlo),
Gmünd, Haisterkirch — 925, Hemmen-
dorf, Hundersingen, OA. Ehingen (clo-
oollatlo), Kirchberg bei Wiesenstetten
(I. und B. M. V.), Lackendorf, Laut-
lingen, Mergentheim, Mooshausen,
Moosheim, Obereschach, Oberkessach,
Oberzell (mnter äoloro8a), Offingen,
Oggelsbeuren, Rechberghausen, Regglis-
weiler, Rexingen, Rohrdorf bei Nagold
(Joh. d. Täufer, Joh. d. Evangelist, |

B. M. V. und Clara), Roßwangen (I.
und Dionys), Rottweil, Johanniter-
kirche, Saulgau (auch Johannes der
Evangelist und Andreas —, 819 nur
I. Baptist), Schnittlingen-Treffelhau-
sen, Steinbach bei Hall — 1166, Sül-
chen — 1213, Talhausen. Treherz, Um-
mendorf (I. Baptist und I. Evange-
list), Untergriesheim, Unterdischingen,
Wilhelmskirch, Wißgoldingen, Wuchzen-
hofen, Zwiefalten, alte Nonnenkirche.

Kapellen: Altkrautheim, Ammerstet-
ten-Hüttisheim, Beuren, OA. Laupheim,
von 1750, Dillmannshof-Mariabrunn,
Dürrenstetten - Bichishausen, Hochdorf-
Schönebürg von 1744, Horb, abgegan-
gen, Leonberg, Oratorium, Rechberg-
hausen, abgegangen, ehemalige Schloß-
kapelle, Rot an der Rot, Gottesacker-
kapelle von 1601, Rottweil, abgegangen,
Saverwang - Schwabsberg, Tettnang,
Ummendorf, Unterginsbach - Altkraut-
heim, Unteropfingen-Kirchdorf von 1612,
Wald-Friesenhofen, Treherz, Zimmern
bei Iggingen, Zwiefalten, Gottesacker-
kapelle (S. Joh. und B. M. V,).

Johanneskaplaneien: Biberach 2.,

Ehingen aufgehoben Gniünd, aufgeho-
ben, Horb, 2., Leutkirch (I. Bapt. und
Evangelist) 1., Mengen, 1. Neuhausen
(Joh. und Lorenz; Johanneskaplanei
mit der Lorenzkaplanei vereinigt).
Oberndorf Stadt von 1475, 1816 aufge-
hoben, Rottenburg, 2. Domkaplanei,
Rottweil, aufgehoben, Schömberg, auf-
gehoben, Tettnang 2.

Evangelische Kirchen: Bernstein, OA.
Sulz, Birkenfeld, OA. Neuenbürg, Blau-
beuren— 1159, Billingsbach, OA. Gera-
loading ...