Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins — 34.1916

Seite: 97
DOI Heft: 10.11588/diglit.16256.23
DOI Artikel: 10.11588/diglit.16256.25
DOI Seite: 10.11588/diglit.16256#0100
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/afck1916/0100
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
97

Hohenzollern: Vituskapelle auf dem
Gottesacker zu Gruol.

Die heilige Walburga.

1. Mai.

Kirchen: Buchenau, Ellwangen, OA.
Leutkirch (W. und B. M. V.), Gornhofen.
Reliquien der Heiliaen in Scheer feit
1606 und 1609.

Evangelische Walburgakirche in Mühl-
hausen am Neckar.

Der hl. Walderich.

Volksheiliger.

Walderichskapelle in Murrhardt, ro-
manisch, Wallfahrt.

Der heilige Wendelin.

20. Oktober.

Kirchen: Bösingeu bei Rottiveil, Bühl
bei Laupheim, Demmingen, Horgen bei
Rottweil, Jagstfeld, Oberdorf, OA. Tett-
nang.

Kapellen: Aigendorf- Oggelsbeuren,

Altbierlingeu, Arlesberg - Waldhaufeu,
Beuren - Schnürpslingen, Bettelhosen-
Herlazhofen, Blönried - Aulendorf (W.
und Sebastian), Bösingen bei Rottweil,
Brasenberg-Seekirch, Ellwangen-Schloß
nach Paulus, Eichen-Hohentengen, Ens-
luad-Dürrenwaldstetten (W. und Ur-
sula), Gauingeu-Zwiefalteu, von 1688
oder 1687, die fetzige von 1819, Groß-
engftingen, Grund bei Wolfegg, Hag-
naufurt - Winterstettendorf, Haisterkirch,
Hofen bei Cannstatt, von 1765, Köppe-
leshof-Lauterbach, Kaltenhof-Leinstetten,
Krummen - Eberhardzell, Mattenhaus-
Waldsee, Nasgenstadt, Nesseurebeu-Ra-
vensburg, von 1575, Oberhoheuberg-
Burg?, Oberriffingen - Unterriffingeu,
Rindeumoos-Biberach, Nöttingen, Schaf-
felkingen-Harthausen im Oberamt Ulm,
aus dein 18. Jahrhundert, Schelklingen,
Schönhardt-Jggingeu, Sießen am Wege
nach Saulgau, Steiukapelle-Meßbach,
Sulpach-Baindt, Tanneck bei Obernheim,
Volkersheim-Kirchbierlingen, Weidach-
Herrlingeu, von 1782, Weigheim, Wein-
stetten-Staig, aus dem 17. Jahrhundert,
Weilderftadt, abgegangene Wallfahrts-
kapelle, Weißenstein, abgegangen.

Wendelinspfründe in Warthaufen.

Evangelische Kirchen: Breitenholz,

OA. Herrenberg, Eschenau, OA. Weins-

berg, Haubersbronn, OA. Schorndorf,
Hebfack, ebendaselbst, Rückershagen, OA.
Gerabronu, Schnait, OA. Schorndorf
(W. und B. M, V.j.

Kapellen: Calw, fetzt Privathaus, Göp-
pingen, abgegangen, Marbach-Stadt,
Merklingen, OA. Leonberg, jetzt im Pri-
vatbesitz, Obertürkheim, abgegangen,
Untertürkheim?

Wendelinuskapelle beim Kloster Kirch-
berg, OA. Sulz.

Der heilige Wenzeslaus.

28. September.

Kapelle in Frommem, OA. Balingen,
abgegangen.

Hohenzollern: Bechtoldsweiler, OA.
Hechingen, Neufra, OA. Gammertingen.

Kapellen: Großelfingen, OA. Hechin-
gen, Heiligenzimmern, OA. Haigerloch,
Kalkreute, OA. Sigmaringen, Filial von
Ostrach, Trilfingen, OA. Haigerloch.

Ter heilige Wilhelm.

10. Februar. 25. Juni.

Klosterkirche in Mengen.

Der heilige Wolfgang.

' 31. Oktober.

Kirchen: Eglingen, Ellwangen, 1473
bis 1476 erbaut, Emerkingen, Reut-
lingen, Weiler bei Rotteuburg, ca. 1475.

Kapellen: Aichstetten, OA. Leutkirch,
Biberach, 1491 Bauerlaubnis, abgegau-
gen, Binswangen, OA. Neckarfulm, Feld-
kapelle, Böchingen, von 1728, Dieten-
wengen-Mittelbuch (W. und Walburga),
Dobel-Dieterskirch, Ehingen, von 1499,
geschlossen 1789, Ellwangen, OA. Leut-
kirch von 1473, Friedrichshafen,
abgegangen, Großholzleute bei Jsny
1501?, Grund, OA. Wangen,
Mergentheim, von 1510, Oberbronnen-
Tannhauseu, Oberstotzingen, abgegangen,
Ottmannshoseu, Pfullingen bei Reut-
lingen (Betsaal), St. Wolsgang-Reichen-
hoseu — 1467, Wangen, Zwiefalten, ab-
gegangen.

Kaplaneien: Wolsgangskaplanei in

Ellwangen 3., von 1494.

Evangelische Kirchen: Heidenheim,

Hoheneck, OA. Ludwigsburg, Jagsthau-
seu, OA. Neckarsulm (Sixtus), Ingers-
Heim, OA. Crailsheiup Korb, OA. Waib-
loading ...