Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins — 36.1918

Seite: 65
DOI Heft: 10.11588/diglit.21063.17
DOI Artikel: 10.11588/diglit.21063.19
DOI Artikel: 10.11588/diglit.21063.20
DOI Seite: 10.11588/diglit.21063#0067
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/afck1918/0067
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
65

Schriftleiter trotz der vorhandenen No- Der neue Hochaltar in Ghmenheim.
tizen keine angenehme Arbeit gewesen. Von Pfarrer Hermann Aich.

Ne geschah aus Liebe zur Person des Ein vornehmer Anblick ist es wein.

Der neue Hochaltar in O h in e n h e i m.

Freundes und aus Liebe zur Sache. wir den neuen Hochaltar in seiner Um-

Söflingen. R. Weser. gebung. flankiert von hellen, lichtdurch-

.. ..- fluteten Fenstern, eingerahmt von far-
loading ...