Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins — 37-39.1919/21

Seite: 14
DOI Heft: 10.11588/diglit.22108.3
DOI Artikel: 10.11588/diglit.22108.7
DOI Seite: 10.11588/diglit.22108#0022
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/afck1919_1921/0022
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
— 14 —

gen, die sich gemehrt. Und demnach Gott ' Lukas altar ein gesungen Seelen-
zu Lob und ihren Seelnn zu Trost etwa meß gehabt hant, wie deine das ist alles
diel Jahr her jährlichen auf den nächsten an ihn selbst ist hergewachsen und ein
Samstag nach St, Lukas Tag aus S t. Ueberkommen zwischen Heu Ehrwürdigen

L u k a s - B r u b e r s cf; astsaltar 3 u der W e n g c n -11 l m.
loading ...