Zacharias <Gazaeus>  ; Mayer, Carl; Ahrens, Karl Wilhelm Christian   [Hrsg.]
Die sogenannte Kirchengeschichte des Zacharias Rhetor — Leipzig, 1899

Seite: XXXIX
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ahrens1899/0045
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Einleitung.

XXXIX

Oberpriester, die waren
in den Tagen Justinianos
des Alten1) und gingen mit
der Synode von ChalJcedon:
In Rom Hormizdas; in
Alexandrien Tiinotheos;
in Jerusalem Petros; in
Antiochien Paulos, der
Jude; und Euphras, der
verbrannte in einem Kessel
mit Pech (s. Note zu 141,16)
beimEinsturz vonAntio-
chien, und Ephram von
Amid; in Konstantinopel
Epiphanios. Diese wäh-
rend der Tage Justinianos
des Alten, der regierte nach
Anastasios.

Syr. 8, 6.

(S. 161, 8) Die Ober-
priester zur Zeit des
Justinos sind folgende: In
Rom Hormizdas; in Ale-
xandrien Timotheos; in
Jerusalem Petros, der
Nachfolger des Joannes; in
Antiochien aber Paulos,
der Jude, welcher vertrieben
ward; nach ihm Euphras,
der bei dem Einstürze
von Antiochien im Jahre
IV (rstagr-rj) verbrannte,
und nach diesem Ephram
von Amid; in Konstanti-
nopel Epiphanios, der
gegenwärtig eine Zeit von
neun Jahren beendet hat.

Es wird weiter unten nachgewiesen werden, dafs die
Annahme, unser Syrer habe seine Listen aus Joh. Eph.
bezogen, unmöglich ist. Joannes hat keinenfalls vor ihm
geschrieben. Vor allem aber hat Joannes noch eine Liste
(fol. 227r; Nau 486, 5), die folgendermafsen lautet:

„Hier noch die in dieser Zeit berühmten Patriarchen:
In Antiochien war bekannt Ephram von Amid; in Alexan-
drien Zoilos Patriarch; in Rom Agapetos; in Konstanti-
nopel Menas; in Jerusalem Makarios. Folgende waren ortho-
dox und verfolgt: Theodosios, Patriarch von Alexandrien,
Sergios, Patriarch von Antiochien; in Konstantinopel An-
thimos Patriarch; Theodosios von Ephesos, Thomas von
Damaskos, Jakobos von Edessa vom Kloster .. (Lücke) ..
aus Herta d Nucman. Die berühmten Könige waren u. s.w."

Diese Einträge scheint der Syrer nicht mehr gekannt
zu haben, obwohl er der Patriarchen im Zusammenhang

1) S. S. XXXVm Note 1.
loading ...