Zacharias <Gazaeus>  ; Mayer, Carl; Ahrens, Karl Wilhelm Christian   [Hrsg.]
Die sogenannte Kirchengeschichte des Zacharias Rhetor — Leipzig, 1899

Seite: 6
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ahrens1899/0100
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
6

III, 1. Synode zu Chalkedon.

Dioskoros, weil er gesagt hatte: „Wir müssen glauben,
dafs Christus aus zwei Naturen Leib geworden ist, und
dürfen ihn nicht gleichwie (S. 121) Nestorios nach der
Vereinigung in zwei Naturen bekennen." Und Anatol, der
Bischof der Kaiserstadt, rief wörtlich also: „Wegen des 5
Glaubens wird Dioskoros nicht abgesetzt, sondern, (fürchte
ich,) weil er nicht Gemeinschaft hat mit dem Oberpriester,
dem Herrn Leon!" Nach dem Geschrei von vielen und dem,
was geredet wurde, was in den dortigen Akten (itS7tQcey(isv(x)
aufgeschrieben ist, definierten zuletzt jene Bischöfe ge- io
zwungen unseren Herrn Jesus Christus in zwei Naturen,
lobten den Tomos des Leon und nannten ihn eine Säule
der Orthodoxie, ihn, der da zwei Personen und zwei
Naturen, deren Eigenschaften und Bethätigungen verkündet,
während dieselben mit Gewalt dazu gedrängt wurden, ebenso 15
zu unterschreiben, Leute, die vor kurzer Zeit, in den Tagen
des seligen Theodosios, auf der zweiten Synode zu Ephesos
mit1) den versammelten Bischöfen viele Male gerufen hatten:
„Wer da „zwei Naturen" sagt, den soll der Silentiarius ent-
zweihauen."2) Und da sie durch den Ober - Silentarius 20
Joannes dem Dioskoros wiederholten, er solle diesem zu-
stimmen, unterschreiben und seinen Stuhl (&oovog) wieder-
erhalten, da sprach er beherzt: „Wenn auch das Blut
seiner Hände, wenn sie sofort abgehauen werden, auf
das Blatt (%<xqxr\q) füefst, so thut Dioskoros dies nicht." 25
Daher ward er nach Gangra in die Verbannung geworfen,
da die Anhänger des Nestorios über ihn das Gerücht
ausbrachten, dafs er dächte wie Eutyches.

Ich hielt es für angemessen, während ich viele Er-
zählungen über ihn beiseite lasse: was er redete und schrieb 30
an Domnos von Antiochien und auf der Synode von Chal-
kedon, was da bezeugt, dafs der Glaube des Mannes war
wie der Glaube des Athanasios, des Kyrillos und der
übrigen Lehrer, hier von demjenigen (etwas) aufzuschreiben,
was er aus der Verbannung an den $ekundianos(?) schrieb, §5

1) Lies jjojb Hffm. 2j Lies jaaaaj. Hfftn.
loading ...