Zacharias <Gazaeus>  ; Mayer, Carl; Ahrens, Karl Wilhelm Christian   [Hrsg.]
Die sogenannte Kirchengeschichte des Zacharias Rhetor — Leipzig, 1899

Seite: 24
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ahrens1899/0118
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
24

IV, 1. Timotheos Ailuros.

((t-raöig), und alle Tage fanden Morde statt; besonders, weil
er die Börner, die „die Grausamen" (kquxsqoC)v) hiefsen,
-welche Wüteriche und Arianer waren, scharf machte und
(zu bestrafen) drohte2). Ebenso gab der, welcher die Güter
der Kirche verwaltete, diese für die Börner aus, die mit 5
dem Volke (öfj(jLog) stritten. Es geschah aber, dafs viele
von ihnen nebst ihren Weibern im Kampfe fielen und
getötet wurden. (Das Volk) selbst war unter sich ent-
zweit und führte einen Streit; und als eine solche Ver-
wirrung mehrere Tage lang die Stadt ergriffen hatte, da 10
wurde Dionysios gedrängt, brachte den Longinos, einen
Mönch, der infolge seiner Keuschheit und Tugend wohl-
bekannt war, und vertraute ihm an, den Timotheos von
neuem durch einen Vertrag in die Stadt und in seine Kirche
zu bringen, damit der Zank aufhöre und die Morde ruhten. 15
Und während Timotheos in die Grofse Kirche zurück-
gebracht wurde, aus der er mit Gewalt weggeführt war,
nahm Proterios die Kirche, welche die (des) Kyrinos heifst.
Und als die Osterzeit kam, da wurden unzählige Kinder
als Täuflinge zu ihm geführt, so dafs die Aufschreiber 20
und Vorleser ihrer ISTamen infolge ihrer Menge ermüdeten;
dem Proterios aber wurden nur fünf gebracht. Und noch
mehr hatte das Volk (<$?Jf*og) Freude an der Liebe zum
Timotheos, als zu einem, den (Proterios) aus der Küche
des Kyrinos vertrieben hätte, so dafs Morde stattgefunden 25
hätten.

Das zweite Kapitel zeigt, wie Proterios getötet
und durch die Stadt geschleift, und zuletzt sein Leichnam
mit Feuer verbrannt wurde. — Als nun Proterios drohend
wurde und sich über die Börner erzürnte, die Gold von ihm 30
nähmen, aber ihre Hände nicht mit Blut füllten, da er-
grimmte einer von den Bömern in sich und wurde jäh-
zornig; und indem er den Proterios rief, er möge die
Leichen der Getöteten betrachten, und er wolle sie ihm
zeigen, die dalagen, zog er plötzlich heimlich sein Schwert 35

1) So zu lesen? 2) Lies yzxLüo oder *ä!x>. Hffm.
loading ...