Zacharias <Gazaeus>  ; Mayer, Carl; Ahrens, Karl Wilhelm Christian   [Hrsg.]
Die sogenannte Kirchengeschichte des Zacharias Rhetor — Leipzig, 1899

Seite: 82
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ahrens1899/0176
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
82 V, 10- 11 • Briefe d. Syn. v. Antiochien u. d. Akakios.

des Henotikons, welches der vollen Wahrheit des Glaubens
unserer heiligen Väter in Nikaia beistimmt, welcher auch
die 150 in der Residenz anhingen, und welche die Ver-
sammlung zu Ephesos bestätigte in den Tagen des Kelestinos
(Coelestinus) und Kyrillos, der in 12 Kapiteln allen Trug 5
der Lehre des Nestorios und des Eutyches und der übrigen
Haeresien entlarvte und verfluchte. Dieses also hat die
Aegypter1) mit den Ostlichen vereinigt, (oder) vielmehr
alle, die den Frieden lieben und Eintracht und den wahren
Glauben allerorten wünschen. Wir glauben, und es steht io
uns fest, dafs der Eifer und die Gebete deiner Heiligkeit
dies dem gläubigen Volke allerorten mit Willen unseres
Herrn und Bruders Jesus Christus verschafft haben, und
bitten ihn, dafs er uns das Leben deiner Züchtigkeit er-
halte, so dafs selbige an Tugenden zunimmt und sich in 15
unserem Herrn über das freut, was hier bei dem Einzüge
deines geehrten Bruders und unseres züchtigen Vaters durch
den Eifer dieses deines Sohnes Uranios geschehen ist, den
wir deiner göttlichen Liebe anbefehlen, (S. 186) dafs du
einen Dank an den gläubigen Kaiser schreibest (dafür), 20
dafs er mit aller seiner Kraft arbeitet, seinem Befehle
dient und sich bemüht, die Kirche Christi zu vereinigen
und ihren geliebten Kindern Frieden zu schenken."

Das elfte Kapitel ferner der Brief des Akak von
Konstantinopel an Petros von Alexandrien. — Als Akak 25
seine frühere Absicht aufgab, nämlich die Synode zu ver-
teidigen, und den Inhalt des Henotikons lieb gewann und
ihm beistimmte, schrieb er ebenfalls an Petros von
Alexandrien folgendermafsen: „Unseren frommen und gott-
liebenden Amtsgenossen, unseren Bruder Petros, grüfst 39
Akak. Der Name des Friedens zwar ist angenehm, sein
Werk aber ist süfser. Wenn er aber für die Eintracht
und den Glauben der Kirche vollzogen wird, so giebt er
den Verständigen noch gröfsere Segnung, bewirkt in ihnen
Freudigkeit und bringt die frohe Botschaft grofser Dinge. 35

1) So zu lesen.
loading ...