Zacharias <Gazaeus>  ; Mayer, Carl; Ahrens, Karl Wilhelm Christian   [Hrsg.]
Die sogenannte Kirchengeschichte des Zacharias Rhetor — Leipzig, 1899

Seite: 83
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ahrens1899/0177
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
V, 11. Brief des Akakios an Petros.

83

Während wir an solchen Freuden uns schon in den Ver-
sammlungen in unserer Stadt ergötzten, kamen Gerüchte
über deinen Glauben zu uns, setzten uns in Aufregung
und verwirrten und beunruhigten die vielen züchtigen

5 Mönche hierselbst und das Volk und unseren tugendhaften
Klerus. Jedoch als dein geehrtes Schreiben uns und den
ausgezeichneten Häuptern gegeben und überbracht ward,
da deckte es das ganze Lügengerücht über dich auf, rollte
das Dunkel der Wolke hinweg und zeigte das Licht und

10 die Klarheit deiner göttlichen Schönheiten. Und jetzt ist
es Zeit für uns zu sagen: „Ehre sei Gott in der Höhe",
denn Frieden auf Erden in unserem Glauben und gute
Hoffnung unter den Menschen bewirkt unser grofser Gott
und Erlöser, unser Herr Jesus Christus, der Lebens-

15 spender.1) — Darum, mit dem Lobgesange, den anfänglich
die Engel vom Himmel in ihren Versammlungen vor den
Ohren der Hirten auf Erden in Bethlehem sangen, mit
ebendemselben preisen jetzt die Hirten und Hüter der
Schafe samt diesen, indem sie in ihrer Eintracht und

20 Übereinstimmung einander bei den Händen fassen, Gott
unseren Herrn, der das wahre Haupt und der wahre Hirte
der Herde ist. Aber der auch jetzt glänzende Stern Christi
vom Osten ist der gläubige, gottesfürchtige Kaiser, und
wie er jene damals zu Christus (S. 187) unserem Gotte

25 führte, dafs sie sich in der Höhle versammelten und Ge-
schenke zu seiner ehrenvollen Anbetung brächten, so hat
auch er jetzt den Glanz des wahren Glaubens dem ganzen
Erdkreise seines Herrschaftsbezirkes gezeigt und aufblitzen
lassen und hat die dazwischen stehende Schranke ab-

30 gebrochen, welche die Eintracht der Glieder der heiligen
Kirche fernhielt und spaltete, hat den ganzen Menschen
zu vollständiger Gröfse aufwachsen lassen, der in einer
Person und einem Urbilde einen Leib zeigt, und hat
aus zweien eins gemacht. Denn wir haben auch aus dem

35 Dankschreiben deiner Heiligkeit ersehen, dafs wie David.

1) So zu lesen (Jbu**»).

6*
loading ...