Zacharias <Gazaeus>  ; Mayer, Carl; Ahrens, Karl Wilhelm Christian   [Hrsg.]
Die sogenannte Kirchengeschichte des Zacharias Rhetor — Leipzig, 1899

Seite: 107
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ahrens1899/0201
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
VII, 4. Einnahme von Amid.

107

ziehen. Aber Leont bar Pap, der Oberbuleut, Kyros, der
Statthalter (Jiys(icov), und Paule bar Zenob, der Haus-
meister, forderten durch die, welche sie zum Qawäd
schickten, den Wert der Gartenfrüchte, welche sein Heer
5 verzehrt hatte, sowie des übrigen Getreides und des Weines,
den sie aus den Dörfern gesammelt und geholt hatten.
Als er darüber sehr in Verlegenheit geriet und bereit war,
mit Scham abzuziehen, erschien ihm, wie er selber das
Gesicht erzählte, Christus in einer nächtlichen Erscheinung

io und sagte ihm, er wolle ihm über drei Tage die Be-
wohner der Stadt überliefern, weil sie gegen ihn gesündigt
hätten. Dies geschah auf folgende Weise. Auf der west-
lichen Seite der Stadt bei Tripyrgia war eine Wache der
Mönche, die aus dem Joanneskloster der Ortaeer genommen

15 waren, und deren Archimandrit ein Perser war. Draufsen
vor diesem Wachtturnie lagerte ein Markgraf, Qanäranq1)
der Lahme (S. 207), der, indem er bei Nacht und bei
Tage wachsam (die Stadt) beobachtete, eifrig, mit List
und voller Schlauheit darüber aus war, wie er die Stadt

20 einnähme. Denn es war ein Mensch da, den man in der
Stadt Qotrigä2) nannte, ein Aufrührer und Dieb; dieser
betrug sich vielfach auf alle Weise frech gegen die Perser
und wagte es, ihnen Vieh und Sachen zu nehmen, so
dafs auch sie, wie sie gewöhnlich die auf der Mauer ihn

25 rufen hörten, ihn Qötrangä nannten. Diesen hatte Qanäranq
gesehen und bemerkt, wie er aus den mit Tripyrgia ver-
bundenen Kloaken herauskam, raubte und (wieder) eintrat;
und diesmal liefsen ihn die Perser unbeachtet, damit er
sein Vorhaben ausführe, indem sie seine Handlungen ge-

30 sondert prüften, ihm nacheilten und sahen, von wo er
heraus- und hineinging.

In der Nacht, als die Stadt eingenommen wurde,
geschah es, dafs Finsternis und Dunkelheit von einer

1) 6 Xcx.vaqäyyrtg. Procop. b. P. I, 21. Hffoi. 2) Bar Hebr.
Cliron. Syr. 76, 22 Qötränä; 76, 24 Qötrangä. So wohl die
richtige Form. Hffm.
loading ...