Zacharias <Gazaeus>  ; Mayer, Carl; Ahrens, Karl Wilhelm Christian   [Hrsg.]
Die sogenannte Kirchengeschichte des Zacharias Rhetor — Leipzig, 1899

Seite: 197
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ahrens1899/0291
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
IX, 16. Brief des Severos an den Kaiser. 197

Briefe, den er also an den Kaiser schrieb, indem er es
ablehnte, in die Hauptstadt zu kommen. — „Das ewige
Wort des Vaters, der Sohn Gottes, der zuletzt Leib wurde,
ohne sich zu verändern, ferner in vollständiger Weise
5 Mensch wurde durch den Heiligen Geist und die heilige
Jungfrau Maria, die Gottesgebärerin, und in allem uns
wahrhaft gleich ward, ausgenommen in der Sünde, hat
seine erlösende Lehre, indem er sie durch Gleichnisse
überlieferte, seinen Jüngern als einen von ihm (herrühren-

io den) Samen gegeben, damit sowohl sie als auch alle,
welche durch sie auf allerlei Weise auf dem Erdenrund
das Wort annähmen, das, was in Gutem aus (dem Worte)
an Gerechtigkeit und frommen Werken aufsprossen würde,
nicht sich zuschrieben, sondern der Kraft dessen, der zu

15 Anfang aus Gnaden säete, und Laute von sich gäben,
wenn sie in den Thälern, Klippen und Felsgrotten der
Wüste von starken und gewaltigen Stimmen gerufen
würden. Ebenso hat also auch eure durchlauchtigste Maje-
stät den Samen der Menschenliebe in meine Schwachheit

20 gesät und aus mir diese Schrift aufspriefsen lassen, nicht
als ein Gewächs der Vermessenheit. Denn wie wäre es
möglich, dafs die machtvolle und gewaltige Stimme eurer
Majestät mir zu Ohren käme, ohne dafs ich einen Laut
von mir gäbe ? Während nämlich die, welche meine

25 Schwachheit bitter verachteten, wähnten, dafs sie überall
ohne Mitleid die Thore vor mir geschlossen hätten, (S. 280)
da ruft ihr wie durch ein unverhofftes Wunder mich,
einen durch die Gegner vertriebenen und verjagten Mann,
durch euer Schreiben zu euch. Dies ist ein Abbild Gottes,

30 der denen, die von den Feinden verfolgt waren, welche
meinten, dafs jene von ihnen eingeschlossen und ergriffen
wären, einen breiten Weg der Erlösung giebt, würdig
seiner Weisheit und seiner grofsen Kraft, die das Wunder
am Pharao gewirkt hat, der sie nach langer Zeit ihrer

35 Knechtung entliefs, sie (aber) wieder verfolgte, um sie
unter den Gehorsam seines harten Joches zu bringen, sie
mit seinen Reitern in der Wüste des Endmeeres umringte
loading ...