Zacharias <Gazaeus>  ; Mayer, Carl; Ahrens, Karl Wilhelm Christian   [Hrsg.]
Die sogenannte Kirchengeschichte des Zacharias Rhetor — Leipzig, 1899

Seite: 222
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/ahrens1899/0316
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
222

IX, 23. Brief des Severos an Theodosios.

Stimmung empfangen und durch ein Schreiben der Gemein-
schaft gemäfs den Bestimmungen und Gesetzen der heiligen
Kirche beantworten. Deswegen gebührt es sich für die
Gottesliebe in dir, dafür zu sorgen, dafs auch du ihm
deine Pflicht erfüllest. Dann wird dir nach der Weissagung
des Isaias*) eine Mauer und Vormauer sein, was sein wird.
Grüfse deine Bruderschaft; die meine grüfst dich im Herrn."

Das dreiundzwanzigste Kapitel, Brief2) des
Severos an Theodosios. — „Unseren in allen Dingen
frommen und heiligen Bruder und Amtssfenossen, den Ober-
priester Herrn Theodosios, grüfst Severos im Herrn! Im
Buch der Richter, d. h. safte3), hat (Gott) gesagt, dafs
der Stamm Juda den Stamm Simeon, seinen Bruder, mit
Bitten zur Gemeinsamkeit des Loses, als zu brüderlicher
Hülfeleistung, aufforderte, mit folgenden Worten4): „Juda
sprach zu Simeon, seinem Bruder: Komme mit mir in
mein Los, damit wir gegen die Kanaaniter kämpfen, so
will ich auch in dein Los gehen. Da ging Simeon mit
ihm." Ich nun ermuntere dein Haupt, heiliger Bruder,
nicht zu Gemeinschaft in Kampf und Streit, noch zu hülf-
reicher Hand um der Lose der Erbteile willen, sondern
vielmehr zur Gemeinschaft des Friedens und der Überein-
stimmung um der einen Förderung der Kirche willen, die
Christus Gott durch sein Blut erkauft hat. Als wunder-
barer Zuwachs hat nämlich der heilige Anthimos, der Ober-
priester, der gewürdigt ist, die Kirche in der Hauptstadt
zu weiden, indem er die Bande und Netze der Bitterkeit
der Häretiker zerrifs, und bald ihren Hinterhalt, bald aber
ihre Offenheit vernichtete, unsere Gemeinschaft in der Ge-
sinnung eines gesunden, lauteren Glaubens ergriffen, an
meine Wenigkeit ein Schreiben des Gemeinschaftsbundes
in vollkommener Richtigkeit des Bekenntnisses gesandt und
hat mit Namen jeden verflucht, der ein Häretiker und

1) Vgl. Jes. 26, 1. 2) Vgl. Wright, Cat. Mus. Brit. 701b
Nr. 2. Hffm. 3) So zu lesen, vgl. Hoffmann, Opusc. Nest. 95,13.
4) Judd. 1, 3.
loading ...