Illustrirter Katalog: Ausstellung der Königlichen Akademie der Künste zu Berlin im Landes-Ausstellungsgebäude: Jubiläums-Ausstellung der Kgl. Akademie der Künste im Landes-Ausstellungsgebäude zu Berlin: von Mai bis October 1886, illustrirter Katalog — Berlin, 1886

Seite: 153
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/akd58_1886/0187
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Oelgemälde.

153

Ludwig- Munthe

in Düsseldorf, Jägerhofstrasse 22.

818. Herbstlandschaft. Birkenwald.*

819. Winterlandschaft.*

Franeois Musin

in Brüssel, rue de la Limite 114.

820. Der alte Seedeich in Ostende.*

W. C. Nakken

im Haag, Huygenshoot 22.

821. Vor der Kornscheune.*

Paul Nauen

in München, Schwind tstrasse 4.

822. Herrenportrait.

Emil Neide

Prof., Lehrer an der Kunstakademie in Königsberg i. Pr.

o823. Am Ort der That*

824. Die Lebensmüden.*

Ernst Nelsen

in Berlin W„ Matthäikirchstrasse 3.

825. Portrait.

Fritz Nerly

in Rom, 109 piazza S. Bernardo.

S26. Strand zwischen Ancona und Falconara.*
Louis Neubert

in München, Marsstrasse 5.

827. Herbstlandschaft.

Fritz Neuhaus

Lehrer an der Kunstgewerbeschule, in Düsseldorf,
Jacobistrasse 12.

828. Der Grosse Kurfürst im Haag.*

Der Grosse Kurfürst gerieth bei seinem Aufenthalt im Haag auf
Anstiften ihm feindlich Gesinnter 'in die Gesellschaft der sogenannten
Medianocte, trotzdem man ihn davor gewarnt hatte.

Als er jedoch merkte, dass es auf Verführung abgesehen war, so
sprang er entrüstet von der Tafel auf und entfernte sich mit den
Worten:

„Ich bin es meiner Ehre, meinem Lande und meinen Eltern schul-
dig, diese Gesellschaft zu verlassen." Er flüchtete aus dem Haag zu
seinem Vetter, dem Prinzen von Oranicn, welcher vor Breda lagerte.
Dieser empfing ihn mit den Worten: „Vetter, Ihr habt eine grössere
Heldenthat vollbracht, als wenn ich Breda erobert hätte, denn wer in
seiner Jugend sich selbst überwindet, wird dereinst Grosses leisten."

829. Hagen und die Meerweiber.*
loading ...