Illustrirter Katalog: Ausstellung der Königlichen Akademie der Künste zu Berlin im Landes-Ausstellungsgebäude: Jubiläums-Ausstellung der Kgl. Akademie der Künste im Landes-Ausstellungsgebäude zu Berlin: von Mai bis October 1886, illustrirter Katalog — Berlin, 1886

Seite: 283
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/akd58_1886/0317
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
V.

Architektur.

Werke lebender Architekten.
Bruno Adam und Heinrich Schubert

Architekten in Dresden.

1832. Pläne der Festhalle des VI. deutschen Turnfestes
in Dresden. 1885. Preisgekrönter und zur Aus-
führung gebrachter Konkurrenz-Entwurf.

Hermann Bielenberg

Architekt in Berlin.

1833. Konkurrenz-Entwurf zu dem städtischen Kestner-
Museum in Hannover.

1834. Konkurrenz-Entwurf zu einer Börse für Amsterdam.
(Mitarbeiter: Paul E. Bielenberg.)

Wilhelm Bogler

Architekt in Wiesbaden.

1S35. Entwurf zur Erweiterung der Kurhaus-Bauten in
Wiesbaden. Aus eigenem Antriebe bearbeitet; nicht
ausgeführt.

Heinrich Brost und Carl Grosser

Architekten in Breslau.

1836. Innere Ansicht des Treppenhauses im Museum zu
Breslau. Nach der ursprünglichen Skizze des
Architekten Rathey für die Ausführung umge-
arbeitet; die Wandmalereien von Prof. J. Schaller in
Berlin.

1837. Peter-Paul-Passage (Gechäftshäuser mit Wohnungen)
in Liegnitz. Farbiger Terrakotten-Bau mit einzelnen
Sandstein-Theilen. Preisgekrönter und zur Aus-
führung gebrachter Konkurrenz-Entwurf.
loading ...