Illustrirter Katalog: Ausstellung der Königlichen Akademie der Künste zu Berlin im Landes-Ausstellungsgebäude: Jubiläums-Ausstellung der Kgl. Akademie der Künste im Landes-Ausstellungsgebäude zu Berlin: von Mai bis October 1886, illustrirter Katalog — Berlin, 1886

Seite: 310
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/akd58_1886/0344
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
310

Architektur.

Carl Boos

Hrzgl. nassauischer Ober-Baurath zu Wiesbaden.

2127. Evangelische Hauptkirche zu Wiesbaden. Roh-
ziegelbau; ausgeführt 1853—1862.

Heinrieh Burnitz

1827—1880.
Architekt in Frankfurt a. M.

2128. Ein Rahmen mit Ansichten und Grundrissen aus-
geführter Bauten (Villa Reiss in Cronberg, Haus
Besthorn, Haus de Neufville, Villa Metzler und
Häuser in der Liebfrauenstrasse — sogen. Malakoff
•— in Frankfurt a. M.).

Heinrieh Burnitz und Oscar Sommer

(Siehe Nr. 1972).

2129. Neue Börse in Frankfurt a. M. Werkstein-Bau nach
dem preisgekrönten Konkurrenz-Entwürfe (1873);
ausgeführt für 3 Millionen Mark.

Carl Ferdinand Busse

1802—18G7.

Geh. Ober-Baurath, Direktor der Bauakademie in Berlin.

2130. Gerichtshaus und Gefängniss (sogen. „Inquisitoriat")
in Breslau, ausgeführt 1852.

Ludwig Friedrieh Catel

1776—1819.
Architekt in Berlin.

2131. Ein Rahmen mit verschiedenen Vorschlägen zum
Bau einer Kirche an Stelle der im Jahre 1809 durch
Feuer zerstörten Petrikirche in Berlin.

Robert Cremer

1827—1882.
Regierungs- und Baurath in Coblenz.

2132. Konkurrenz-Entwurf für einen protestantischen Dom
in Berlin. 1860. 2 Bl.

Georg Adolf Demmler

1804—1880.

Hofbaurath zu Schwerin in Mecklenburg.

2133. Kollegien-Gebäude zu Schwerin, 1824. Nach einem
Brande in alter Form erneuert.
loading ...