Aktiengesellschaft für Auktionswesen <Berlin>   [Hrsg.]
Luxus-Einrichtung und hervorragende Gemäldesammlung: Berlin W 35, Lützowplatz 5 ; 2. Oktober 1934 und 3. Oktober 1934 — Berlin, 1934

Seite: 8
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aktiengesellschaft_fuer_auktionswesen1934_10_02/0010
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
17. Fünf Elfenbeinfiguren: Dorfkapelle.

18. Drei Kinderfiguren, Elfenbein.

19. Japan. Elfenbein-Schnitzerei, braun patiniert: Reiter mit Diener.

20. Drei Elfenbein-Schnitzereien: Frauen-Maske — Mädchenbüste —
Lucretia.

21. Japan. EIfcnbeingruppe: Die Ohr-Operation.

22. Drei japan. Elfenbeinfiguren: Straßen-Händler.

23. Neun Elfenbcin-Netsukes, Japan.

24. Acht desgl., ähnlich.

25. Drei Elfenbein-Schnitzereien: Stockknopf — Brieföffner — Aufklapp-
bare Kugel mit Ritterszenen. Hierzu geschnittene Muschelschale und
Biedermeier-Tabatiere in Form eines Damen-Schuhes.

26. Elfenbeinsehale auf vier Rocaille-Füßen mit Ritterszenen und
Bildnis-Medaillons.

27. Elfenbein-Humpen mit Kinderfries.

28. Bronze mit Elfenbein: Im Strandanzug.

29. Drei japan. Cloisonnevasen mit Blumendekor auf grauem Grund.

30. Zwei desgl., kleiner, mit beigefarb. Fond. Hierzu Väschen mit
Cloisonn6-Dekor.

31. Cloisonnß-Schale und -kännchen, China.

32. Japan. Bronze: Kaninchen.

33. Bronzefigur, sign. Schwalenberg: Frau mit Globus.

34. Zwei Bronzebüsten: Augustus. — Dante. Hierzu Goldbronze
Mädchenbüste und Kinderbüste auf Onyxplatte.

8
loading ...