Aktiengesellschaft für Auktionswesen <Berlin>   [Hrsg.]
Wohnungs-Einrichtung und Kunstbesitz, Berlin W 62, Burggrafenstr. 3: Versteigerung: 24. Mai 1935 — Berlin, 1935

Seite: 7
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aktiengesellschaft_fuer_auktionswesen1935_05_24/0013
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
102 BAROCKKOMMODE, Nußholz, mit Aufsatz, reich

intarsiert, 18. Jahrh. (Abbildung Tafel 2)

103 VITRINE, Mahagoni, mit Intarsien und Goldbronze-

beschlägen

104 LOUIS XVI.-PARAVENT, 18Jahrh., mit Tapisserie-

Bespannung

105 BOULE-SCHRÄNKCHEN auf hohen geschweiften

Füßen, reiche Einlagen

106 LÜTTICHER LOUIS XVI.-KOMMODE, Eiche

107 POLSTERGARNITUR im Cheraton-Stil, fünf Teile:

Sofa, zwei Sessel, zwei Stühle

108 VIER BAROCK-POLSTERSTÜHLE auf geschwunge-

nen Füßen mit gebogter Stegverbindung. Mitte 18.
Jahrh. Geschorene Samtbezüge

109 KLEINE ENGL. KOMMODE, Mahagoni mit Messing-

linien, hohe Vierkantfüße, zwei Schubkästen. Um 1800

(Abbildung Tafel 4)

110 RUHESOFA, geblümter Bezug

111 KRISTALL-LÜSTER, engl. Barockform, reicher z.T.

farbiger Prismenbehang

112 ZWEI WANDAPPLIQUEN im gleichen Stil, je 5fl.

113 ZWEI FENSTERDEKORATIONEN, Uebergardinen

gestreifter Damast

114 GOTISCHE SANDSTEINFIGUR der Heil. Barbara.

Höhe 101 cm. Auf Sockel.

115 ALTES ÖLBILD: Ponte Rialto in Venedig. Alter

geschnitzter Goldrahmen

116 BAROCK-HOLZRELIEF mit dem Hlg. Georg und

Johannes. Bemalt und vergoldet.

117 ZWEI ALABASTER-DECKELVASEN

118 GER. PASTELL, um 1770: Junger Mann mit Brief

119 TEILE EINES ALT-WIENER PRUNKSERVICES,

dekoriert im Sevres-Stil. Blauer Fond mit genetztem
Golddekor, in Reserven Puttenszenen und Embleme.
Ende 18. Jahrh. 15 Teile: zwei tiefe Teller, sechs
große flache Teller, Brotkorb, Mokka-Kännchen und
vier Sahnengießer. Brotkorb (Henkel rep.). Mit
Expertise von Dr. Braun-Troppau (Abbildung Tafel 4)

120 BOULE-SCHRANK, halbhoch, eintürig, mit

Marmorplatte

7
loading ...