Aktiengesellschaft für Auktionswesen <Berlin>   [Hrsg.]
Wohnungs-Einrichtung und Kunstbesitz, Berlin W 62, Burggrafenstr. 3: Versteigerung: 24. Mai 1935 — Berlin, 1935

Seite: 12
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/aktiengesellschaft_fuer_auktionswesen1935_05_24/0020
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
232 NÄHTISCHCHEN

233 SECHS STÜHLE, Biedermeier

234 PIANOLA-VORSETZER mit ca. 70 Rollen

235 SPIEGEL Louis XVL, vergoldet, mit Vasenbekrönung

236 DESGLEICHEN, weiß-gold

237 BRONZEFIGUR: Faustkämpfer, nach Canova

238 BRONZEFIGUR: Tanzender Satyr

239 SPÄTGOTISCHE HOLZPLASTIK: Pieta

240 KRISTALL-LÜSTER (Biedermeier-Zimmer), 12flg.

241 DREI FENSTERDEKORATIONEN, Tüll bzw. Mull

242 POSTEN TÜLL- UND MULLGARDINEN

243 ZWEI TENNISNETZE, sehr gut erhalten
:2U ECKETAGERE, Esche

245 KLEINER TISCH Louis XVL, Zarge durchbrochen

mit Zahnschnitt, um 1780

246 BAROCKSEKRETÄR, Nußholz

247 BAROCK-KOMMODE, drei Schubkästen,

Mitte 18. Jahrh.

248 SOFA mit schwarz-gelbem Bezug

249 KRISTALL-LÜSTER im Chippendale-Stil, lOflg.

250 KASSETTE im Renaissance-Stil, Eisen geschnitten

251 ZWEI WANDARME, Eisen vergoldet

252 NÄHTISCHCHEN, Ebenholz

253 SALZBURGER VITRINE, 18. Jahrh.

254 GR. ANTIKER RAHMEN, durchbrochen geschnitzt

und blau grundiert (Montierung ergänzt)

255 EIN PAAR GR. RAHMEN mit Barock-Ornamentik

256 ALTER RENAISSANCE-RAHMEN mit Fruchtfestons

257 AKANTHUSBLATT-HOLZRAHMEN, oben gerundet

258 ZWEI RAHMEN, 18. Jahr.

259 ZWEI MODERNE BAROCKRAHMEN

260 GOLDRAHMEN, holzgeschnitzt, mit Voluten-

Ornamenten

261 POSTEN MARMORPLATTEN

262 GOLDKONSOLE mit Marmorplatte

263 KONVOLUT: div. Radierungen, dabei Mädchenkopf

von Renoir

12
loading ...