Kunst- und Versteigerungshaus Friedrich Albrecht <Baden-Baden>   [Hrsg.]
Antiquitäten, Möbel, Gemälde, Gobelins, Orientteppiche, Textilien: Versteigerung: 25. und 26. nötigenfalls 27. November 1940 — Baden-Baden, 1940

Seite: 5
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/albrecht1940_11_25/0015
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
61 ZWEI BLAUE VASCHEN auf viereckigem Fuß, Amoretten auf Leibung,
Frauenfigur als Henkel. Höhe 15 cm. Meißen 19. Jahrh.

62 ZWEI TASSEN, eine mit Goldrand und Landschaften, die andere blauer
Grund mit reicher Goldverzierung.

63 ZWEI TASSEN, eine mit Gold- und Vogeldekor auf blauem Grund, die
andere blauer Grund mit Bandrand.

64 GOLDTASSE, fischende Amorellen. Französisch um 1800.

65 TASSE mit reichem Blumen- und Golddekor. Meißen um 1800.

66 TASSE, rot-gold gestreift, Chinesendekor, hohe zylindrische Form, ein-
gepreßte Marke A. M. Paris um 1780. (Siehe-Abbildung Tafel I.)

67 DREI GEGENSTANDE, ein kleiner TOPF mit Blumen, Frankental; ein
bronzemontiertes TINTENZEUG mit Blumen, Sevres / ein SAHNE-
GIESSER, Japan.

68 LEUCHTER mit aufgelegten Blümchen, Blumenstrauß als Bekrönung,
zweiarmig, Barockform, dazu Dochtlöscher. Höhe 26 cm. Meißen
19. Jahrh.

69 TAFELAUFSATZ von zwei Putten getragen, blau-weiß. 33 cm hoch.
Meißen um 1800.

70 TABLTTTCHEN mit zwei Dochtlöschern, blauer Grund, Landschaften
von Pillnitz, Wiesenstein und Meißen, Blumen und Golddekor. Meißen
Mitte 19. Jahrh.

71 KÖRBCHEN, durchbrochen, Blumendekor, aufgelegte Blümchen. Berlin
um 1800.

72 KAFFEESERVICE mit Tablett, Tete-ä-tete, 6 teilig, Kornblumenbemalung,
Tablettrand durchbrochen, 1 Tasse und 1 Deckel defekt, Malerzeichen.

Blaumarke Wien Um 1790. (Siehe Abbildung Tafel I.)

73 ZWEI CACHEPOTS mit Blumendekor, Muschelhenkel. Höhe 14 cm.
Blaumarke Sevres um 1800.

74 TELLER, reliefiertes Barockmuster, weiß, mit Wappen des Herzog Eugen
von Württemberg. Durchmesser 24 cm. Blaumarke Meißen 19. Jahrh.

75 ZWEI PLATTEN, oval, mit bunten und blauen Blumen. Marcolini Meißen
um 1800.

76 PLATTE, oval, mit Blumen und Golddekor, Rocaille-Henkel. 30-40 cm
Durchmesser. Blaumarke Berlin um 1820.

77 KAFFEE-KANNE, dreiteilig, dickbauchig, blau-weißer Blumen- und
Golddekor, Rechaud-Untersatz reich bewegte Barockform, durchbrochen,
mit aufgelegten Blumen, Feuerlöffel, Silbermontierung. Höhe 30 cm.
Blaumarke Meißen um 1820.

5
loading ...