Kunst- und Versteigerungshaus Friedrich Albrecht <Baden-Baden>   [Hrsg.]
Antiquitäten, Möbel, Gemälde, Gobelins, Orientteppiche, Textilien: Versteigerung: 25. und 26. nötigenfalls 27. November 1940 — Baden-Baden, 1940

Seite: 23
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/albrecht1940_11_25/0033
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
351 ECKSESSEL, wie oben, zweiteilige Rücklehrte. Louis XV.

352 SPIEGEL, Rosenholzrahme, geschliffenes Glas, 70/106 cm.

353 GROSSER SPIEGEL, oval, in schwerer vergoldeter Rokokorahme,
145/180 cm im Durchmesser.

354 KLEIDERSCHRANK, Rosenholz und Palisander auf Eiche fourniert, po-
liert, auch Innenseite der Türen, 2 türig, unten 2 Schubladen, Sockel und
Gesimse geschweift, auf allen 3 Seiten gebaucht, Bronzebeschläge und
Verzierungen, profilierte Türfüllungen. Höhe 240 cm, Breite 115 cm,
Tiefe 62 cm, franz. Meisterarbeit, Louis XV.

355 KLEIDERSCHRANK, genau wie oben.

356 KLEIDERSCHRANK, „ „ „ , Höhe 240 cm, Breite 148 cm,

Tiefe 62 Cm. (Siehe Abbildung Tafel XVII.)

357 DREI NACHTTISCHKÄSTCHEN, Ausführung wie die 3 vorherigen
Stücke, mit Marmorplatte, 2 links und 1 rechts öffnend. Höhe 82 cm,
Breite 47 cm, Tiefe 39 cm.

358 PARAVENT, reich gestickt, 4 teilig. Höhe 110 cm, Breite 200 cm.

359 RUHEBETT, gepolstert, verschiedene Ergänzungen und Reparaturen.
Elsäss. Louis XV 18. Jahrh.

360 STUHL, reich eingelegt, holl.

361 STEH-SPIEGEL, Rahme vergoldet (neu), Rose und Vogel als Bekrönung,
handgeschnitzt 18. Jahrh. Größe 71/75 cm.

362 SPIEGEL, vergoldete Rahme mit geschliffenen Feldern, geschliffenes
Glas, neuvergoldet, Größe 65/118 cm ,venezianisch 18. Jahrh.

363 STEHSPIEGEL, holzgeschnitzte alte Rahme mit Perlrand, deutsch
Louis XVI. Größe 63/82 cm. Um 1800.

364 BAROCKSPIEGEL, vergoldete handgeschnitzte Holzrahme mit geschnit-
tenen Blumenemblemen, neuvergoldet, Größe 74 122 cm. Deutsch Barock
18. Jahrh.

365 PARAVENT, reich bestickt, dreiteilig, Höhe 141 cm, Breite 177 cm.

366 GROSSER TISCH, Platte rund, Palisander mit Messingeinlage, vierpaß-
Fuß, geschnitzter Akantusblatt-Tischplattenrand. Höhe 75 cm, Platte
136 cm im Durchmesser.

367 DAMENSCHREIBTISCH auf hohen geschweiften Beinchen, reiche
Einlagen, profilierte Füllungen, ausgeschweifte Zarge, Einlagen in far-
bigen Hölzern, Zinn und Messing. Nußbaumschreibplatte zum aufklap-
pen. Höhe 96 cm, Breite 86 cm, Tiefe 45 cm. Holland 18. Jahrh.

(siehe Abbildung Tafel XVIII)

23
loading ...