Münsterbau-Verein <Konstanz>   [Hrsg.]
Das Alte Konstanz: Stadt u. Diöcese in Schrift u. Stift dargest. — 1.1881

Seite: 52
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/alte_konstanz1881/0065
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
1^8- >. L i n n e m m ö n G s l t t

so zue Anwendung de5 Gebäuß auß underschidlichen Grthen erböbt worden:

Lrstlichem hciben ghro Lsochfiirstl. Gnaden zue Mörspurg den Z7ten Iuny Z680 abvolgen lassen .

Item den 8ten Juny >L8;.

Itein den Men Augnsti ermelten Iabrs . . .

Jtem haben Ihre bsochfnrstl. Gnaden re. rc. rveiters Eine gdgste cchnweysnng gegen Jhro gd. Kerren
Baron von Atain hocher Thnmbstüft Tanonici rc. gethan, wornber in 2 mahlen Erhöbt wordten
Item haben dieselbe Ein andere gdgste ahnweysnng gegeben gegen kserren Friedrich Buggmayer hocher

Thnmbstiift Taplan rc. 5o zue Underschiedlichen mahlen . ..

Item hat Lin täochwürdtig Thumb Lapitnl den 2sten Nay t67y, sodan den t2ten Gctobris, wie auch
den 26te» Mqrty nndt letstlichen den 8ten Inly verloffenen zsZzsten Iahrs auf; dem Archiv

abgehen lassen ..

Item ist den Z8ten Aug. ob Ernandten t68tsten jahrs von tg. Lantzlern zue Mörspnrg Lin Aapital,
so die Beckische Aünder betreffen thnet, gcgen jährlicher verzünsnng anffgenommen worden

Latus ^772 f. 28 xr. 2 hl.

pas- 2.

6365 f. 26 rr., 2 hl
qso f.

300 f. 36 rr.

360 f.

t3-t f. 26 xr. 2 h!

3600 f.

Item hat den tZten Inly t682 die Mberpfleeg datz löornstainische Lapital gegen jcchrlicher verznnsnng Erlegt fooo f.

Item ist weiteres anß Lrmelter Vberpfleeg ahn 2 Lapitalien, so alßdann zn dem Baw verbraucht

wordten, Erlegt vndt abgelöst . ..2000 f.

j)tem hat daß Fabricambt widerumb ans; Unterscbidlich hin-vndther-gegebenen Materialien Lingenommen 283 f. 30 rr.

Latns 3283 f. 30 xr.

önmmci deß Empfangs; ^8055 f. 38 xr. 2 hl.

k>->8. 4. 2lußgeben Geltt

deueu Alaurennaister wegeil deß gssprengteu Gewölbß vud auderer arbait.

Erstlichen ist vermag gemachten verdings denen Maurermaister mit nammen Daniell vndt lfanß Laspar
Blattbnrger, vatter vndt Sohn, beide wohnhaft bey St. Gallen anff dem Rotmondten wegen
deß R ü r ch e n g e w ö l b s sambt zuegehörigen Pfyler, widerläger vndt Rleebsäulen
bezalt wordten 800 f.

Jtem ist ihnen wegen deß gemachten gernsts vndt boggestöll bezalt.;so f.

Item fnr die vnder dem Gewölb stehendte ; 6 l i e ch t e r ordentlich außzuebrechen, vndt widernmb in

die ;o schuech hoch, vndt 5 in die Breite außzumanern bezalt ...... 250 f.

Jtem bezalt ich ihnen wegen denen Zieraden ahn dem gewölb vermag verdings . . . 200 f.

Item alß dieselbe die gantze Rür ch e n sambt allen h e r n m b st e h e n d e n L a p e l l e n anß-

geweißet, ist ihm darfür bezalt.200 f.

gtem bezahle ich ihnen weiteres für daßienige gewölble, so ober der großen Grgell gestanden,
ordenlich abznebrechen, vndt dan die anff beeden seiten stehendte liechter dcnen anderen conform
außznmauern, laut verdings.200 f.

Item aß sie i n d e m L h 0 r absonderlich die Zieraden gemacht, ist ihnen darfür bezalt . . . 56 f.

katns ^836 f.

S.

Item ist dencn maurermaister, alß sie die b e e d e >1 e b e t t a ch ahn dem Münster ob den Lapellen

Von newem belegt lauth verdings bezalt ..

Jtem den Lreutzgang aller orthen außznweißen.

Item bezahle ich ihnen wegen des g e s p .r engten gewölbs ob dem großen Lingang der Rürche
Item ist denenselben auß gd. befelch für vnderschidliche Zehrung, Roßlohn vndt gemachte Modeü bezalt
Item alß anßer dem verding selbige die Rürche anßgeseuberet, die Dach übergangen, denen glaßer vnd
mahler die gerüst anffgemacht, Vndt den mitleren in dem Lh 0 r stehenden Altar

stockkleiner gemacht, ist ihnen für Z56 ^/z Taglohn iedem 23 xr. bezalt.

Item bezale ich ihnen weiteres, daß sie die stainene bildt nns, vnser lieben frawen
Endt genandt, von seinem orth auff die andere seiten transferiert, anch die anff
dem boden gelegte blaten völlig auffgehobt Vndt wideruinb hingethan in allem
Item alß obbenamste alle arbeit Vollendet, ist auß gdl. befelch denen maistern ahn 2 silbergeschürr
verehrt vndt daraufbezalt wordten.^ . .

tzio f.

70 f.

65 f.

Zt f. 30 xr.

73 f. 2 xr.

56 f.

8g f. 2 xr. 3 hl

Latus q6H f. zq. xr. z hl.
5umma 2Zoo f. z-z xr 3 hl.
loading ...