Universitätsbibliothek Heidelberg   [Hrsg.]; Salowsky, Hellmut [Bearb.]; Wattenbach, Wilhelm   [Bearb.]; Perlbach, Max [Bearb.]
Die 'Alte Sammlung' — Heidelberg, 1984

Seite: 133
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/alte_sammlung1984/0135
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
1373 Sonnt, nad) «Pauli S8e!. (30. $an.) ra St)tfd?en.
Outttung beS ©rafen (Simon son 3n?c^r^(^en S9itfc^,
ber SBecfer genannt, über 500 $funb ©trafjburger Pfennige tton
ben «Spagenauern, für einen Srtef, ben ©tü$£8 son i^nen
Ijatte. Sin $ergamentftreifen tag runbe grüne 2Bad$ftegel, SBa^en
mit unbeuifidjer Umfdjrtft. (89.) 84.

1373 4 Kai. Sept. (29. Äug.) o. O. «Btföof Sambert *on
©trajjburg beft&tigt bie ^frünbenftifruug im SBüfj er innen*
ftojter (Str. 82). ©iegeNnjie an 9fr. 54 bis auf ben Flamen.
(3ettel an 9fa. 249.) 85.

1374 ^finjtag fcor ^fingften (18. ÜRai). 23aben. ajtünjbrief
£erjog fiupolts öon Öfterreidj für Hagenau. 9tn Pergament*
ftreifen ba« runbe, rot§e ©iegel in bidfer ©djale; 5 SBap^en im
©tero, Umf. unleferlicfc. Schoepflin II, 269. (172.) 86.

1374 Calixti (14. Oct). Dürnberg, Karl IV erftart alle
(Sintooljner öon Jgagenau in ber ©tabt unb im ®ebtet unb ber
Pflege, bte ücrmalS mit ber ©tabt gelitten Ijaben, für Ijilfäpflidjtig
im Kriegsfall. %x 5pergamentjtretfen baS 2ftai.-©iegeE mit Sftücf*
fleget (313.) 87.

' 1377 ©cnntag ua$ $auft SBefe^r. (25. $an.) o. O. ©$iebs*
ridjterfarudj beS Obmann« £)ietridj Krieg t>on £>od)felben in beut
©treit ber £>agenauer mit ©ofje ©türm tuegen eine« biefem
genommenen $ferbc«. ©o§e foU nadj Hagenau fommen unb ben
SBertij be« ^ßferbeS anheben; too uic§t, fo ftnb bie ^agenauer
feinem (Jrfafc öer^flic^tet ©iegel, auf $jk£iet untergebrucft, ift
abgefallen. (109.) 88.

1378 ©. SBlafmötag (3. £ebr.) ßüfcemburg. ^erjog Söenjel
öon Luxemburg gelobt ben Jpagenauera bte ^fliegten be$ Saub^
Vogtes getreulid) su erfüllen, ©iegel feljlt. (288.) 89.

1379 Äug. 14. SunbcSbrief ber ©täbte Hagenau, (Eolmar,
©djlettftabt, SEBeiffettburg, TOtytyaufen, @§en^eim, 9to3fyeim unb
©elfc. Schoepflin H; 277. Wü 8 ©iegeln toie an 63, unb
bem von ©etfc ($vagm.); braun,- ^eiliger unter einem 3fy>r . . .
sensis. (303.) 90.

1378 Sonnerft. uor Martin Stfäof (10.ftoü ) o. £>. ©rut-
man ber $bt unb ber (Sonsent beS (SiftercienferHofterS $u Zutuen»
bürg t>erfaufen mit 3uftimmung beS TOS Sflubolf ju Süfceln, an
©rebe, SSittoe ^ermann« ju bem Krautze, Bürger t>on Hagenau,
2 ©ülten im Setrag Don 30 ©Millingen für 30 $funb ©irafc
burger Pfenninge. SDaran ba« ©iegel be« 2lbt8 öon Auburg, .
3rttf^r. xxrv. 13 3 12
loading ...