Universitätsbibliothek Heidelberg   [Hrsg.]; Salowsky, Hellmut [Bearb.]; Wattenbach, Wilhelm   [Bearb.]; Perlbach, Max [Bearb.]
Die 'Alte Sammlung' — Heidelberg, 1984

Seite: 167
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/alte_sammlung1984/0169
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
als ^fanb bajj, tvenu ftc je gegen ben Sitten beS Katers l)an-
beln mürben, bie ©üter tfm geboren fottten. TO Beugen. Siegel
fep. (102.) 32.

1313 9fov. 27. (pont. a. 3.) Slviguon. 3o§anne3 XXII
befiehlt bem (Srjbifcfyof von 2ftaing uitb ben Sifööfen von ©trajj»
bürg imb ÖtegenSburg, bie 3Jiinoritcu bei ifyren Privilegien p
banbljaben. (guthatten in ber folgenbeu Urfunbe. 33.

1319 Wclxi 19. (feria 2. post dorn. Letare). @r3b. ^eter
überträgt bie 5IuSfüIjrung ber 23ulle SJlr. 33 bem Üftainger (Sautor
©bewarb de Lapide. «Siegel feljlt. (264.) 34.

1319 9Jcdr$ 24. TO äöBernfcr von S. $acob Bei SJcainj
mit bem Konvent giebt bie Slfferljetttgencctyelle mit einem Ztyil
ber ©eroolbe uub beS griebfyofeS an ber (Seite beS JUofterS feinem
Harlan §einridj, Pfarrer in ©enfen, jum Sau eines (Spitals für
arme Pilger, bem (Smfunfte juqetviefeu unb [eine ERec^te beftimmt
tverben. SBefiätigt unb mitbefiegelt von ben 27toin$er jRidjtern,
bereu be[d)äbigteS Siegel allein erhalten i[t. (235.) 35.

1323 gebr. 18. (feria 6. ante Petri Cath.) SMnj. ©er
SRainjer Sürger ^u^ann von SUgiSljeim, ein Söeber, macfyt über [eine
@üter eine Verfügung que Truwenhant dicitur, unb ernennt 31t
Manufideies £>einridj von 3>u[tene unb Ocubiger .ftelbidjen. hierauf
beftimmt er Sßermctdjtniffe an Sittenmünfter unb an viele an-
bere Äirdjen. £aS gefd)a§ vor bem Sftidjter S^icolauS uub ge-
nannten bürgern; von biefen mürbe eS am 12. Sftärg (feria 2.
post dorn. Reminiscere) 1324 bem ©eridjt unter 33orfi£ beS
Scfyultljeifj ©merdjo berietet. perg.=9flotle, ber Sange nad) be*
[^rieben. Siegel 1 be§ Sdjultfyeifjeu befdjdbigt; 2 beS SRidjterä
SfticolauS unbeuttidj, 3 feljtt (160.) 36.

1323 ©ec. 19. in villa Spisheim in via ante portam Curie
Wigandi et Katherine uxoris sue legitime, verlaufen biefe vor
bem ©djultljctjj ^einrid) 23red)eler eine .ftorngülte von 3 ÜMtern
an ben Sföainger Bürger üfticolauS ad Juvenem Swevum.

1324 TOrj 31 desgleichen jpeino genannt $raqcre 2 kalter.
1324 5Jlov. 18. desgleichen $oI)ann genannt tobe 1 ÜMter.

3n einem ^nftrument von 1397. 37.

(1327) £>er Üftotar §ermanu von £)orvelbe befebeinigt auf

Verlangen SlrnolbS von Svanfycim eine locatio von ©ütern.

Fragment; nur ber untere Streifen ift erhalten, mit befd)dbigtem

Siegel ber 3Jiainger S^idjter. 5lu§en [tcl)t Ober Cfjlm unb 1327.

(660 38<

167 14*
loading ...