Alte und Neue Kunst GmbH <München>   [Hrsg.]
Katalog der Sammlung Lothar Meilinger München: Ölgemälde alter und neuer Zeit, Aquarelle, Zeichnungen, Stiche usw. aus anderem Besitz ; 18. Juli 1931 — München, 1931

Seite: 18
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/alte_und_neue_kunst1931_07_18/0020
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ALTE UND NEUE KUNST G.M.B.H. MÜNCHEN :: KATALOG I 1931

147 Rh ein hold, Schloß Anif. Öl auf Papier. Bez. r. unten.
27,5x37,5.

14S Stein nagen H., Hof, Steinstraße, Hamburg. Pastell. Bez.
1. unten. Steinhagen. 35,5x27.

149 Thamm A., „Gavardo", Häuserreihe an der Flußseite. Bez.

r. unten 22. Sept. 02 A. Thamm. Sammlerzeichen. 45x30,5.

150 Völker Ii hg, Gebirgslandschaft. Bez. 1. unten Vö. ä tem-

pern gefirnißt 1913. 28,5x32,5.

151 Völkerling, Beweinung Christi. Bez. 1. unten Vö. ä tem-

pera 1912. 33x37.

152 Wenbari Sion L. 1848- 1897, Hauptbahnhof in München.

Radierung. Bez. u. datiert 1883. 15x34. Katalog Weig-
mann Nr. 185, zweiter, seltener Zustand.

153 Wilson Richard 1714—1779, „Ceyx and Alcyone".

Kupferstich von Wm. Woollet (1735—1785). Gr. Qu. Fol.

C. Zeichnungen

I. Italien 16. und 17. Jahrhundert

154 Florentinisch 16. J a h r h. (Poccetti?), Entwurf zu einer

Deckendekoration. 15x19,5. Feder u. farbige Tusche.

155 Vecellio Cesare, Venedig 1521—1601. Orientale. Kostüm-

studie. 16,5x8. Feder.

156 Ferraresisch Ende 16. Jahrh. Frau mit Handarbeit.

17,5x15,5. Feder. Ecken abgeschrägt. Auf der Rückseite
von alter Hand Adresse eines Azolini, Ferrara.

157 Carraci Lodovico, Bologna 1555--1619. Triptychon „Si-

lentium". 27x41,5. Feder und Tusche. Mit Sammler-
zeichen L. 474.

158 CesariGiuseppe, genannt Cavaliere d'Arpino, Rom 1568

bis 1640. Sitzende Frau mit Szepter. 36,5x24,5. Kreide
und Rötel.

159 Sarazeni (Veneziano) Carlo 1585—1625. Bischof,

Kranke heilend. Entwurf zu Altarbild. 29,5x22,5. Feder
mit Sepia und laviert. Mit Sammlerzeichen: Benjamin
West. L. 419.

— 18
loading ...