Alte und Neue Kunst GmbH <München>   [Hrsg.]
Ölgemälde, Aquarelle, Pastelle u.a.: Münchner Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts ; 18. und 19. November 1931 (Katalog Nr. 4) — München, 1931

Seite: 2
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/alte_und_neue_kunst1931_11_18/0004
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ALTE UND NEUE KUNST G. M. B. H. MÜNCHEN :: KATALOG IV 1931

AUKTIONS-BEDINGUNGEN

1. Die Versteigerung wird von der Firma Alte und Neue Kunst G. m. b. H.,
München, Ottostr. 3 und Arcostr. 1 (am Glaspalast), abgehalten.

2. Die Versteigerung erfolgt gegen sofortige Barzahlung in Reichsmark
zuzüglich eines Aufgeldes von 15 Prozent zum Zuschlagspreis. Das
Eigentumsrecht geht erst mit der Bezahlung des Kaufpreises, die Gefahr
bereits mit dem Zuschlag auf den Käufer über.

3. Alle Zahlungen haben an die Firma Alte und Neue Kunst G. m. b. H.,
München, Ottostr. 3 und Arcostr. 1, zu erfolgen. Erfüllungsort und Ge-
richtsstand ist München.

4. Gesteigert wird bis zu RM. 100.— mit 1.— RM., bis zu RM. 1000.— mit
5.— RM., über 1000.— RM. mit 25.— RM.

5. Bei Meinungsverschiedenheiten über den Zuschlag wird der Gegenstand
nochmal ausgeboten, bei Doppelgebot entscheidet das Los.

6. Von der Reihenfolge der Nummern abzuweichen, Nummern zu vereinigen
oder zu trennen, Nummern wegzulassen oder hinzuzufügen, behält sich
der Auktionsleiter vor.

7. Die Gegenstände werden in dem Zustand versteigert, in welchem sie
sich beim Zuschlage befinden. Reklamationen nach erfolgtem Zuschlag
werden nicht berücksichtigt. Der Katalog ist mit aller Sorgfalt angefertigt,
doch kann keine Haftung für übersehene Mängel und für die Angaben
des Kataloges übernommen werden.

8. Zutritt zur Besichtigung und Versteigerung haben nur die mit Verzeich-
nissen oder Einladungskarten versehenen Interessenten.

9. Kaufaufträge für Interessenten, welche der Versteigerung nicht bei-
wohnen können, übernimmt gegen eine Provision von 5 Prozent der
Auktionsleiter.

AUSKÜNFTE UND KATALOGE

durch die Firma

ALTE UND NEUE KUNST G.M.B.H.

Leitung:

DR. F. X.WEIZINGER

Ottostr. 3 MÜNCHEN Arcostr. 1
Telephon 51398

Bankkonto: Deutsche Bank u. Disconto- Postscheckkonto:
Ges. Filiale München Nr. 6323 München

2
loading ...