Antiquitäten aus altem oberbadischen graflichem Besitze und Anderes: Versteigerung am 13. und 14. April 1926 (Katalog Nr. 3) — Freiburg i. Br., [1926]

Seite: 19
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1926_04_13/0021
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
467. Gärtnerin in Schweizertracht, in Tanzstellung, Zürich, Höhe 11,5 cm.

468. Gärtner in Tanzstellung, Höhe 11,5 cm, Zürich.

469. Putto als Leiermann, Höchst, signiert iZ, in grün, 10 cm hoch, Modell von Zechingen.
Abbildung Tafel VII.

470. Buckliger Leiermann, Meißen, 1735, Modell von Kandier, Blaumarke Schwerter,
Höhe 12,5 cm, rechter Fuß gekittet, Sockelrand repariert. Abbildung Tafel VII.

471. Adonis, Höchst, Blaumarke. Abbildung Tafel VII.

472. Rastelbinder, stehend, Ansbach, um 1770, Höhe 17,3*cm, ohne Marke. Abbildung
Tafel VII.

473. Putte als Element „Luft", Fulda? Abbildung Tafel VII.

474. Hl. Ignatius von Loyola, 40,5 cm hoch, weiß, Modell von Kandier, um 1744. Ab*
bildung Tafel VIII.

475. Hl. Nepomuk, 39 cm hoch, weiß, Modell von Kandier, um 1744. Abb. Tafel VIII.

STOFFE

476. Samt, geschoren, italienisch, mit Granatapfelmuster, fraisefarbig, 1,35 X 1,25 m, Ge*
nua, 15. Jahrhundert, Abbildung Tafel IX.

477. Portiere mit Lambrequin, L. XVI., Portiere 2,55X0,50, Lambrequin 1,40X0,50, see-
grün und beige gestreift, mit Stickerei. Abbildung Tafel VIII.

478. Decke, L. XVI., mit Goldborten, Größe 2,45X1,35 m.

479. Meßgewand, 18. Jahrhundert.

480. 1 Stickerei, mit Chinaseide bestickt, Größe 2,00X0,50, um 1740. Abb. TafelVIII.

481. Tischdecke, Flammenstichmuster, in lebhaften Farben, Italien, um 1650. Abbildung
Tafel IX.

482. 1 Kavalierkostüm, gerippter Goldstoff, Weste Silberstoff, in Gold, Silber und
Schwarz, mit Passionsblumen bestickt, um 1730. Abbildung Tafel X.

483. 1 Kavalierkostüm, blaugrün und schwarz gestreifter Seidenstoff. Weste weiße Seide,
bunte Blumenstickerei, um 1730. Abbildung Tafel X.

483 a. Verdure, flämisch, 5,10X2,90, Landschaftsmotiv, um 1700. Abbildung Tafel XXIII.

483b. Gobelin, L. XVI., um 1780, mit Bordüre, französisch. Größe 2,45 X 1,95 m. Abbild
dung Tafel XXIV.

UHREN

484. Kastenuhr, L. XIV, mit Metalleinlagen, feinste Ornamente, Werk mit Inschrift:
Omni Horadium Ova Anno 1720, Braunschweig oder Potsdam. Höhe 2,70 m. Ab*
bildung Tafel XII. Nußbaum, Federfries.

485. Pendule mit reichen Bronzen, Grund dunkelgrün, sign. Y. Zimmerly. a Arburg,
um 1730-40. Größe 68X40. Abbildung Tafel XII.

- 19 -~
loading ...