Altkunst GmbH <Freiburg im Breisgau>   [Hrsg.]
Die Sammlung des Direktors Vogel in Cronberg: Orientalische Kunst, Europäische Fayencen, Porzellane, alte orientalische Teppiche, Gläser, Bilder, Möbel ; Auktion am 15. und 16. März 1927 — Freiburg i. Br., 1927

Seite: 5
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1927_03_15/0013
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
32. 1 Teller, vorwiegend in blau, mit grün, rot und gold, Mittelstück chin. Landschaft, Rand
fächerartig eingeteilt Um 1700.

Siehe Abbildung Tafel IV. Durchm. 28,5 cm.

33. 1 desgl.

37. 1 große Platte, blau, in Mitte musizierende Chinesen, Rückseite blaue Blumenranken
(kleine Sprünge). 17. Jahrhundert.

Durchm. 36 cm.

38. 1 Rasierbecken, Dekor blau, Rückseite vierfach blaue Blumen. K’ang-hsi, 17. Jahr-
hundert.

Siehe Abbildung Tafel VIII. Breite 26,5 cm,

40. 1 Rasierbecken, Dekor in rot, blau, grün, gelb, Mitte Blumen mit Pfau, Rückseite
3 rote Blumen, Familie verte. 17. Jahrhundert.

Siehe Abbildung Tafel III.

41. 1 Teller, compagnie des indes, mit religiöser Darstellung in Kupferstichmanier, schwarz-rot
mit gold.

Siehe Abbildung Tafel IV. Durchm. 23 cm.

42. 1 desgl.

Siehe Abbildung Tafel IV.

43. 1 desgl.

Siehe Abbildung Tafel IV.

44. 1 desgl.

Siehe Abbildung Tafel IV.

45. 1 große tiefe Seladon-Schüssel, grün-grau, in der Mitte reliefierter Drachen, im
inneren Rand eingeschnittene Ornamente, Rückseite gebuckelt, ein seltenes frühes Stück
in wunderbarer Erhaltung. Ming-Dynastie, 15. Jahrhundert. Stücke von dieser Qualität
sind im Handel sehr selten.

Siehe Abbildung Tafel I. Durchm. 37 cm.

46. 1 jap. tiefe Schüssel in schwarz, rot, gold, grün, Rückseite reich mit Blumen verziert.
Kutäni, gemalt von Shozo, sign. 18. Jahrhundert.

Siehe Abbildung Tafel III. Durchm. 30 cm.

47. 1 flache Schale mit Rand, Japan, Steinzeug, Samurai im Kampf mit Drachen dar-
stellend. Um 1800.

Siehe Abbildung Tafel I. Durchm. 36,5 cm.

55. 1 Teekumme, reich ornamentiert auf der Innen- und Außenseite mit Blumen in eisenrot
mit gold, gebuckelt mit ausgezacktem Rand, bez. Fuku-Ivutani, Rotmarke, sehr feine
Qualität. Japan, Anfang 19. Jahrhundert.

Siehe Abbildung Tafel III. Durchm. 22,5, Tiefe 9__cm.

5
loading ...