Altkunst GmbH <Freiburg, Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung des verstorbenen Baron Maximilian von Schoenebeck: Auktion (Band 1): I. Teil: Auktion in Freiburg im Breisgau am 18., 19. und 20. Oktober 1927 — Freiburg i. Br., 1927

Seite: 3
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1927_10_18bd1/0013
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Dienstag, ab 10 Uhr vormittags:

ZINN

1. Flache runde Schale auf drei Löwenfüßen. Leibung mit Schrift: Dieses zum
Andenken geschenket dem Schützen Johann Gottlieb Hollberg 1724. Höhe 5 cm,
Durchm. 14 cm.

2. Salzfaß rund auf breitem Fuß mit reichen reliefierten Verzierungen und opah
förmig geschwungenen Pfeifen. Besitzermarke: I. N. Marke: gekrönte Rosette um
1700. Höhe 8 cm.

3. Salzfaß rund, Marke: Engel, Anfang 18. Jahrh. Höhe 7 cm.

4. Salzfaß rund, Marke: Engel, 18. Jahrh. Höhe 8 cm.

5. Salzfaß auf hohem achteckigem Fuß, Besitzermarke, J.W. G. Höhe 6,5 cm.

6. Salzfaß rund auf viereckigem Fuß, Empire. Höhe 6 cm.

7. Schale oval auf vier Löwenfüßen, 18. Jahrh.

8. Flache Schale, rund, auf rundem Fuß, Inneres mit schönem Barockornament
verziert, Marke: undeutlich, Engel mit Wage, 18. Jahrh. Höhe 4,5 cm. Durchm.
10,5 cm.

9. Salzbüchse mit Schraubverschluß, 18. Jahrh.

10. Zinnmaß, Vi6 Quart.

11. Becher mit tiefgetriebener Arbeit, Bischofswappen mit Barockblattwerk im
ovalen Medaillon, folgende Schrift: Sigismundus, Exgomitibus, de Gollonitz
Vienna. Wahrscheinlich Salzburger Zinn. Höhe 7,5 cm.

12. Becher mit schmalem Fußring, Leibung bauchig nach oben sich erweiternd mit
zwei reliefartigen Löwenköpfen, 16. Jahrh. Marke: unleserlich. Höhe 8 cm. Er*
worben Karlsruhe, Sammlung Hofrat Dahns.

13. -17. 5 Löffel, Marke: Rosette mit J. G. D.

18. 1 großer Suppenlöffel.

19. Kleiner Weihwasserbehälter für Wand, 18. Jahrh. Höhe 8 cm.

20. Kleiner Weihwasserbehälter mit Kruzifix für "Wand, Marke. Höhe 11 cm.
loading ...