Altkunst GmbH <Freiburg, Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung des verstorbenen Baron Maximilian von Schoenebeck: Auktion (Band 1): I. Teil: Auktion in Freiburg im Breisgau am 18., 19. und 20. Oktober 1927 — Freiburg i. Br., 1927

Seite: 11
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1927_10_18bd1/0021
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
151. Deckelkanne von zylindrischer, unten ausladender Form mit profiliertem Schnabel,
graviertem Wappen, Besitzermarke V.S SP. Marke: Lebensbaum mit Buchstaben
A. M. T. V. Augsburg. Höhe 26 cm. Abb. Tafel III.

152. Straßburger Kanne, Leibung konisch, mit Ringverzierung. Mundung herz*
förmig, Stadtmarke und Meistermarke: Leonh. Woehrlin 1677— 1762, 17.Jahrh.
Höhe 26 cm. - Abb. Tafel III.

153. Schweizer Kanne mit Deckel. Drücker: zwei Eicheln, Marke A.C. Höhe 31 cm.

Abb. Tafel II.

154. Schweizer K a nn e mit Deckel. Marke : A. Oste. 19. Jahrh. Höhe 31 cm.

Abb. Tafel II.

155. Rendsburger Weinkanne, Walzenform mit breitem Fuß. Deckel mit Besitzer*
inschrift: Thomas Jürgensen 1766. Marke: Johann Gottlieb Geisler. 18. Jahrh.
Höhe 32 cm. Abb. Tafel III.

156. Weinkanne mit Besitzerinschrift: Georg Kraemer 1767, unleserliche Marke, pro*
filiertem Deckel und Ausguß. Höhe 29 cm. Abb. Tafel III.

157. Wa lliserkanne, Deckel mit Delphinendrücker und mit Eicheln verziert. Walliser
Meister, I.B. (Bossardwerk Nr. 832) im Mündungsrand Hirschgeweih eingepreßt.
18. Jahrh. Höhe 31 cm. Abb. Tafel II.

158. Schweizerdeckelkanne, Deckelkrönung Widderkopf Deckelknauf zwei Beeren*
früchte. Marke: Genf. Höhe 34 cm. Abb. Tafel II.

159. Walliserkanne, Deckeldrücker zwei Eicheln. Marke: Alvazzi E. Castel und
Sternenwappen, 1. Hälfte 19. Jahrh. (Bossardwerk Nr. 805). Flöhe 27 cm.

Abb. Tafel III.

160. Deckelkanne. Leibung hoch und walzenförmig, breitem Fuß, Deckelknauf in
Form eines Doppelkopfes, Henkel, Leibung graviert, Flerr und Dame in Rokoko*
tracht, umgeben von stilisierten Blumen und Ranken. Deckel trägt Besitzermarke:
Hinrich Rohde 17 B.W. 67. Ohne Marke. Höhe 30 cm. Abb. Tafel III.

161. Deckelkanne. Fuß breit auslaufend mit Schnabel, Deckel fehlt. Henkelauslauf
mit Knopf im Ornament verziert. Ohne Marke. 18. Jahrh. Höhe 32 cm.

162. Kleine Walliserkanne. Deckeldrücker zwei Eicheln, Marke: Paulo G. Maciago.
1. Hälfte 19. Jahrh. (Bossardwerk Nr. 797). Höhe 19 cm. Abb. Tafel III.

163. Dickbauchige Kanne mit Henkel, Deckel fehlt. Ohne Marke. Höhe 29 cm.

Abb. Tafel II.

164. Deckelkanne walzenförmige Leibung mit Schnabel (Schnabelklappe fehlt),
Deckeldrücker Kugelform, Henkelauslauf verziert, 18. Jahrh. Marke: Husum in
Schleswig, Johann David Kachler 1797. Höhe 29 cm. Abb. Tafel XVII.

165. Schweizerkanne mit Deckel, Deckeldrücker zwei Beerenfrüchte. Ohne Marke.
18. Jahrh. Höhe 27 cm. Abb. Tafel III.

11
loading ...