Altkunst GmbH <Freiburg, Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung des verstorbenen Baron Maximilian von Schoenebeck: Auktion (Band 1): I. Teil: Auktion in Freiburg im Breisgau am 18., 19. und 20. Oktober 1927 — Freiburg i. Br., 1927

Seite: 25
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1927_10_18bd1/0035
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Mittwoch, ab 10 Uhr vormittags:

OSTASIATISCHE BRONZEN

451. Vase mit Pa^kua^Zeichen. Um 1800. Abb. Tafel V.

452. Vase mit Pa*kua*Zeichen. Um 1700. Abb Tafel V.

453. Zwei geschnitzte, vierseitige, schiefe Vasen. Um 1800. Abb. Tafel V.

454. Große Vase mit Holzsockel. Abb. Tafel V.

455. Zwei Elefanten.Vasen. Um 1800. Abb. Tafel V.

456. Vase mit Ösen*Henkeln, mit archaischem Ornament. China, um 1750.

Abb. Tafel V.

457. Vase mit archaischem Ornament. Um 1800. Abb. Tafel V.

458. Vase mit archaischem Ornament, in Flötenform. Um 1700. Abb. Tafel V.

459. Vase in Form eines Baumstumpfes. Japan, um 1800. Abb. Tafel V.

460. Vase mit Ösen*Henkeln, mit Tauschierung. Um 1800. Abb. Tafel V.

461. Vase mit Ösen*Henkeln. China, um 1800. Abb. Tafel V.

462. Vase in Tsun^Form, aus Gelbmetall. Abb. Tafel V

463. Inselgruppe, Insel der Seligen. China, um 1800. Abb. Tafel V.

464. Kleines Opferbecken, mit Silber tauschiert. China, um 1800. Abb. Tafel V.

465. Vierfüssiges Opferbecken, vergoldet, mit archaischem Ornament. Um 1700.

Abb. Tafel V.

466. Opferbecken mit zwei Henkeln, mit archaischem Ornament, zum Teil vergoldet.
Um 1800. Abb. Tafel V.

467. Chinesischer Untersatz in Gestalt eines Einhorns. Um 1800. Abb. Tafel V.

468. Räuchergefäß mit archaischem Ornament. Um 1800. Abb. Tafel V.

469. TempehVase. Abb. Tafel V.

470. Vase mit Drachen. Japan, um 1800. Abb. Tafel V.

25
loading ...