Altkunst GmbH <Freiburg im Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung aus dem Nachlass des Hofrats Dr. E. Marquardsen, Bad Kissingen: Kunst-Auktion (Band 1): Nebst Beigaben aus deutschem Fürsten- und Privatbesitz: Kunst-Auktion am 27., 28. und 29. November 1928 — Freiburg im Breisgau, 1928

Seite: 4
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1928_11_27bd1/0014
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
19. Zwei Vasen, Urnenform, reliefiert, Vogel und Pflanzenornament, vier Füße,
Bronze. Japan um 1800. Höhe 38 cm.

20. Bronzevase mit reichem Drachenornament, reliefiert. Japan.

21. Großer Elefantenzahn.

22. Elefanten*Schädel mit 2 Stoßzähnen.

23. Vase, gerade Form, reich in Holz geschnitzte figürliche Darstellungen und Blatt*
werk. Japan. Höhe 47 cm.

24. Große gebauchte Vase, Porzellan, mit holzgeschnitztem Sockel und Deckel,

blauer Dekor auf weißem Grund. Japan. Größe 60 cm.

25. Zwei stilisierte Bronze*Leuchter, Füße, drei hochgebogene Delphine,
aus dem Griff entwickelt sich der Lichthalter zu einer großen Blüte. Japan. 17. Jahrh.
Höhe 55 cm. Abb. Tafel II.

26. Zwei Tempellöwen, Bronze. Indien. 19. Jahrh. Länge 12 cm.

27. Götzenfigur, Frauenbüste auf Pfauenleib, Bronze. Indien. Höhe 35 cm.

28. Elefantengott. Indien. 19. Jahrh. Höhe 26 cm.

29. Bronzeschale, viereckig, mit schön profiliertem, gebogenem Henkel, ein*
gebogenen Ecken. Japan. Höhe 7 cm, Breite 14 cm.

30. Thronender Buddah vor hoher Wolkenaureole, auf Lotossockel sitzend,
über reich ornamentiertem, architektonisch gegliedertem Aufbau, Holz mit braun*
patiniertem Goldlack. Japan. 18. Jahrh. Größe 84 cm. Abb. Tafel II.

31. Buddhistischer Schrein. Im goldlackierten Innern, auf reich ornamentiertem
architektonisch gegliedertem Lotossockel ein stehender Boddhisatva mit Lotos*
zweig in der Linken, vor hoher Aureole. Die Figur aus altersgebräuntem Holz,
mit vergoldetem Diadem und Brustschmuck. Auf den inneren Türflügeln links
der Tempelwächter Bichamon, rechts Buddha als Jizo in farbiger Malerei auf Gold*
lackgrund. Holzfigur vor 1500. Japan. Schrein 18. Jahrh. Höhe etwa 70 cm.

Abb. Tafel II.

32. Großer Blumenkübel, chin. weißes Porzellan, blaues Dekor, Blumen und
Vögel. Höhe 40 cm, oberer Durchm. 47 cm.

33. Tempel platte, Kupferblech, in der Mitte hochreliefierte Darstellung von drei*
zehn im Gebet unter einem Baum versammelten Personen, von stilisiertem Blumen*
ornament umrahmt. Indien. Breite 103 cm, Länge 123 cm.

34. Kohlenbecken in Bronze reich modelliert, dreiteilig, die untere Schale auf
drei Elefantenrüsselfüßen, mit breitem, ziseliertem, sechsfach abgeschweiftem und
7 cm breitem Rand, ganz aus einem Guß in drei Elefantenköpfe übergehend, deren
Rüssel die Füße bilden. Das Mittelstück, sowie der drachenbekrönte Deckel sind
ornamental durchbrochen. Die glatten Flächen sind mit Silber tauschiert. Reich*
geschnitzter Holzsockel. China. Höhe 63 cm, Breite 45 cm. Abb. Tafel I.

4
loading ...