Altkunst GmbH <Freiburg im Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung aus dem Nachlass des Hofrats Dr. E. Marquardsen, Bad Kissingen: Kunst-Auktion (Band 1): Nebst Beigaben aus deutschem Fürsten- und Privatbesitz: Kunst-Auktion am 27., 28. und 29. November 1928 — Freiburg im Breisgau, 1928

Seite: 11
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1928_11_27bd1/0021
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
152. Streitaxt, ganz aus Eisen, die halbmondförmige Axtklinge und der Schaft reich
in Silber tauschiert. Persien. 17.—18. Jahrh.

153. Krummdolch, Klinge aus Damaststahl mit Mittelrippe, der Griff aus Walroß*
zahn, die Scheide mit graviertem Silberblech reich beschlagen. Persien. 18. Jahrh.

Abb. Tafel IV.

154. Gürtelmesser, Griff und Holzscheide reich mit graviertem Silberblech be*
schlagen. Leicht gekrümmte Damastklinge. Persien. 18. Jahrh.

155. Krummdolch, Griff und stark gekrümmte Scheide auf der Vorderseite mit
graviertem Silberblech beschlagen, mit zwei Ringen. Persien. 18. Jahrh.

156. Breites gerades Dolchmesser mit Elfenbeingriff und silbernem profilierten
Knauf. Lederscheide. Indien. 18. Jahrh. Abb. Tafel IV.

157. Marokkanischer Krummdolch, der mit Silberdraht umsponnene Holzgriff
mit profiliertem Silberknauf. Lederscheide. Marokko. 18. Jahrh. Abb. Tafel IV.

158. Drei verschiedene Dolche mit Lederscheiden. Marokko.

159. Schlackmesser (Kukri), der profilierte Handgriff mit Leder und Messing
beschlagen. Nepal. 19. Jahrh.

160. Zwei leere Scheiden und ein primitives Wurfbeil mit bronzener
Schlagfläche.

161. Kleines Pulverhorn, aus graviertem Messing. Indien.

162. Marokkanisches Schwert, Griff aus Blei, Lederscheide. Abb. Tafel IV.

163. Bogenköcher mit 13 verschiedenen kleinen Rohrpfeilen, zwei Bogen und
10 große Pfeile. Japan.

164. a) Feuersteinpistole, reich mit ornamentiertem Silberblech beschlagen;
b) Feuersteinpistole, Lauf mit Waffenschmiedmarke, geschnitztem Kolben
und Schaft mit Silberdraht eingelegt. Kaukasisch. Abb. Tafel IV.

165. Paar F eu er steinpistolen, Schaft defekt, Kolben mit Silberdrahteinlage, mit
vergoldeter Waffenschmiedmarke auf dem Lauf. Türkisch. 18. Jahrh.

166. a) Feuersteinpistole mit fehlendem Schloß, der spitzauslaufende Kolben
und Schaft mit Messingbeschlag; b) eine Feuersteinpistole mit silber*
tauschiertem Rohr, Schaft und Kolben mit profiliertem Silberbeschlag. Türkisch.
18. Jahrh. Abb Tafel IV.

167. Pistole. Lauf überreich mit Gold tauschiert, Schaft und Kolben mit Tulasilber
beschlagen, die Elfenbeinkugel mit Filigrandraht eingelegt. Türkisch. 18. Jahrh.

Abb. Tafel IV.

168. Drei malayische Krise.

169. Zwei Dolche. Persien.

170. Kleiner Messinghammer, ziseliert. Indien.

11
loading ...