Altkunst GmbH <Freiburg im Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung aus dem Nachlass des Hofrats Dr. E. Marquardsen, Bad Kissingen: Kunst-Auktion (Band 1): Nebst Beigaben aus deutschem Fürsten- und Privatbesitz: Kunst-Auktion am 27., 28. und 29. November 1928 — Freiburg im Breisgau, 1928

Seite: 16
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1928_11_27bd1/0026
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
265. Zwölf silberne Becher mit Etui.

266. Etui mit zwölf silbernen Eislöffeln und einem Vorlegelöf fei.

267. Desgleichen, Silber vergoldet.

268. Tortenschaufel mit Holzgriff, Karlsruher Silbermarke, Meisterzeichen: C.J.N. 13.
60 gr.

269. Silberkörbchen, Empire, mit blauem Glaseinsatz und beweglichem Henkel,
Silbermarke: N mit Krone. 165 gr.

270. Zwei Silberplaketten, reich getrieben, a) St. Anna, b) St. Hubertus, Silber*
marken. 278 gr.

271. Ein Paar Kerzenleuchter, Meistermarke P. C. B. verschlungen, in lateinischer
Schrift, im Oval mit Herzogskrone, Silbermarke: Braunschweig. 18 Jahrh. 710 gr.
Höhe 27 cm.

272. Besteckkasten, enthaltend 12 Suppenlöffel, 12 Gabeln, 12 Messer, 12 Dessert*
löffei, 12 Dessertgabeln, 12 Dessertmesser, 12 Kaffeelöffel, 1 Zuckerzange, 1 Suppen*
löffei, 2 Gemüselöffel, 1 Teesieb, 1 Sahnelöffel, 2 kleine Salzlöffel, 2 Salzfäßchen.
3970 gr.

273. Kleiner Hausaltar, mit reich in Silber getriebener Umrahmung und zwei in
Silber getriebenen Relief*Heiligen*Figuren, auf silberbeschlagenen vergoldeten
Sockeln. 18. Jahrh.

274. Silberflacon, Empire, in Form einer Urne mit feststehenden Henkeln, ziseliert
und zum Teil vergoldet. 1815.

275. Zwölf Teller, Empire, mit ornamentiertem Rand, Silbermarke: Eberhardt Sick,
Stuttgart,Silbermarke: Hvl. Stuttgart, Silbermarke: Foehr, Silbermarke: Kellenbach.
Zusammen 6570 gr. Durchm. 23 cm.

276. Zwölf Teller, desgleichen. Zusammen 6570 gr. Durchmesser 23 cm.

277. Zwölf Teller, Empire, mit ornamentiertem Rand, niederländische Silbermarken.
Zusammen 5840 gr. Durchm. 23 cm. Abb. Tafel IX.

278. Drei längliche Platten, Empire, mit ornamentiertem Rand, Stuttgarter Silber.
Zusammen 4380 gr. Länge 42 cm, Durchm. 25 cm. Abb. Tafel IX.

279. Service, Empire, Silber vergoldet, bestehend aus 1 Teekanne, Höhe 20 cm,
1 Kaffeekanne, Höhe 28 cm und 1 Zuckerdose mit Untersatz, 14 cm. Silber*
marke: Eberhard Sick, Stuttgart. Um 1800. Zusammen 2500 gr. Abb. Tafel IX.

280. Ein Paar Kerzenleuchter mit Zündhütchen, Silbermarke: London. Zusammen
710 gr. Höhe 10 cm.

281. Silberne Kaffeekanne mit Ebenholzhenkel, glatte, einfache Arbeit. Silber*
marke: J. G. R. im Dreipaß, Gotha. 500 gr.

282. Silberkanne mit Ebenholzgriff (Heißwasserkanne), ohne Ausguß, schön profi*
lierter und ornamentierter Rand, verschiebbarer Deckelknauf, Silbermarke: G. R.
im Rechteck, Löwe im Oval. Um 1800. 450 gr. Abb. Tafel IX.

16
loading ...