Altkunst GmbH <Freiburg im Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung aus dem Nachlass des Hofrats Dr. E. Marquardsen, Bad Kissingen: Kunst-Auktion (Band 1): Nebst Beigaben aus deutschem Fürsten- und Privatbesitz: Kunst-Auktion am 27., 28. und 29. November 1928 — Freiburg im Breisgau, 1928

Seite: 34
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1928_11_27bd1/0044
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
603. Körbchen mit durchbrochenem Rand. Meißen 19. Jahrh.

604. Schale, Meißen 19. Jahrh.

605. Stehlampe mit seidenem, gesticktem Lampenschirm. Wien 19. Jahrh.

606. Vase, Empire, Urnenform, vergoldet.

607. Tintenfaß, Empire, vergoldet.

608. Tintenfaß, zwei Muscheln auf Schildkröten, vergoldeter Sockel.

609. Teekanne, Biedermeier.

610. a) Tasse, Empire, vergoldet,
b) Desgleichen.

611. Zwei Tassen, Empire, weiß und gold. Gotha.

612. Tasse, Empire. Thüringen.

613. a) Tasse mit Gebirgslandschaft und goldenen Blumen. 19. Jahrh.

b) Tasse mit Ansicht der Residenz Ihrer Majestät Queen Adelaide Witley Court.
Untertasse mit Ansicht von Worcester. 19. Jahrh.

614. a) Tasse, Empire.

b) Tasse, Empire. Stil.

615. Tasse mit Putten bemalt. Meißen 18. Jahrh.

616. Tasse, Holzmaserung mit Landschaft in Sepia*Malerei. Wik pinxit. Frankenthal,
Karl Theodor.

-•

617. Service, bestehend aus Kaffeekanne, kleiner Schale, Tasse mit Untertasse, mit
Blumendekor in eisenrot und gold. Süddeutsch 18. Jahrh.

618. Meißener Kaffeekanne mit Streublumendekor.

619. Meißener Kännchen mit farbiger Bemalung. Um 1790.

620. Teedose, weiß, Rokokomuster reliefiert. 18. Jahrh.

621. Sauciere mit Untersatz, mit Streublümchenmuster. Niederweiler.

622. Große Platte. Um 1790.

623. Desgleichen.

624. Große Platte. Um 1790. •

625. Große ovale Schale, schön reliefiert mit farbigem Blumendekor. Meißen.

626. Zwei Teller mit Korbrandmuster und farbigem, chinesischem Blumendekor.
Marke: Frankenthal oder Straßburg. Marke: Binsenschild 18. Jahrh.

34
loading ...