Altkunst GmbH <Freiburg im Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung aus dem Nachlass des Hofrats Dr. E. Marquardsen, Bad Kissingen: Kunst-Auktion (Band 1): Nebst Beigaben aus deutschem Fürsten- und Privatbesitz: Kunst-Auktion am 27., 28. und 29. November 1928 — Freiburg im Breisgau, 1928

Seite: 40
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1928_11_27bd1/0050
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
UHREN

755. Kastenuhr, Barock, Nußbaum und Palysanderholz, fourniert.

756. Wanduhr, Empire, Mahagoniholz.

757. Standuhr, Louis XVI., reich eingelegt und geschnitzt, altes Zifferblatt, Nuß*
holz. 18. Jahrh. Höhe 245 cm, Breite 45 cm, Tiefe 23 cm.

758. Standuhr, Louis XV., das Zifferblatt ist von alter vergoldeter Schnitzerei um*
rahmt, Nußholz und Eiche. Gerade Form. 18. Jahrh. Höhe 243 cm, Breite 50 cm,
Tiefe 24 cm.

759. Standuhr, Louis XV, mit altem, messingbeschlagenem Zifferblatt. 18. Jahrh.
Höhe 258 cm, Breite 50 cm, Tiefe 26 cm.

760. Standuhr, Louis XV, geschweift und eingelegt, Nußholz. 18, Jahrh. Höhe
256 cm, Breite 152 cm, Tiefe 27 cm.

761. Pendule, Louis XV, mit Sockel, grün gefaßt mit reichem Bronzebeschlag,
Urnenbekrönung. 18. Jahrh. Höhe 80 cm.

762. Pendule, Boule* Arbeit, rotes Schildpatt mit Zinn* und Messingeinlagen, Zinn*
Zifferblatt auf ziselierter, vergoldeter Bronzeplatte, vier geschweifte Füße, Sockel
fehlt. 18. Jahrh. Höhe 48 cm.

763. Kamin uhr, Louis XVI., Uhrgehäuse ein Wagen, dessen Pferde von einem
Krieger gelenkt werden, das Rad als Zifferblatt mit Inschrift: Le Roy Horloger
du roi. Holzsockel mit Spieluhr. Ende 18. Jahrh. Abb. Tafel X.

764. Kamin uhr, weißer Marmor mit Bronzeverzierungen und einer liegenden
Frauengestalt in Bronze, Zifferblatt: Raingo Freres ä Paris.

765. Kamin uhr, Goldbronze, an das Uhrgehäuse lehnt eine auf eine Leier ge*
stützte Frauengestalt. Anfang 19. Jahrh.

766. Urnenuhr, gebläut versilbert, Bronzeverzierungen, Glasglocke und Holzsockel,
Empire. Um 1800.

767. Barockuhr in schwarzem Holzgehäuse, mit Vergoldung, Zifferblatt, Zinn auf
getriebenem, vergoldetem Messing. Augsburg. 18. Jahrh.

768. Uhr, Biedermeier, mit vier Alabastersäulen.

769. Alte ostfriesische Wanduhr.

770. Kaminuhr, Goldbronze, Empire. Wien. Um 1810.

40
loading ...