Altkunst GmbH <Freiburg im Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung aus dem Nachlass des Hofrats Dr. E. Marquardsen, Bad Kissingen: Kunst-Auktion (Band 2): Nebst Beigaben aus Privatbesitz: Kunst-Auktion am 12., 13. und 14. März 1929 — Freiburg im Breisgau, 1929

Seite: 30
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1929_03_12bd2/0040
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
666. Ein Renaissancekästchen auf vier kleinen runden Füßchen mit altem Schlüssele
schild, schwarz poliert. Größe 23X37X17 cm.

667. Eine Schatulle mit abgepaßtem Bezug in blauem, silbergesticktem Samt, per*
sische Stickerei. Größe 34X21 X 12 cm.

668. Ein Holzkästchen mit Schiebedeckel, vollkommen in Blumenranken geschnitzt,
der Deckel mit Ornamenten, orientalische Arbeit. Größe 44X25X16 cm.

669. Eine Schmuckdose aus Schildpatt, japanische Arbeit, im Deckel ein geschnitztes
Drachenornament. Größe 12X9X8 cm.

670. 82 Siegel badischer Adelsfamilien, in schmalem Goldrahmen.
671; 125 Siegel, desgleichen.

672. Korpus, Bronze. Anfang 18. Jahrh. Größe 21 cm.

673. Korpus, Bronze. 14. Jahrh. Größe 14 cm.

674. Relief köpf in schwarzem Porzellan, Epikurus, im rechteckigen, oval ausgebogenen
Holzrahmen mit Bronzereif.

675. F r a u e n p o r t r a i t, Bleistiftzeichnung von Aldenrath, 17. Februar 1755, im rechte
eckigen, oval ausgeschnittenen Holzrahmen mit Bronzereif.

676. Miniaturherrenbildnis im weißen Frack mit rotem Revers, schwarzer Hals*
binde und Spitzenjabeau, im ovalausgeschnittenen, rechteckigen Holzrahmen.

677. Miniaturherrenbildnis, signiert D. Nathan, im roten Lederetui, mit grünem
Samt ausgeschlagen.

678. Wa ndschranktür aus Holz, ganz mit Leder bekleidet, in Form von Bücherrücken
auf mehreren Regalen, die Bücher mit Inschrift: Contrats de Dorlisheim, mit Jahres?
zahlen von 1616-1788. Arbeit des 18. Jahrh. Größe 73X206 cm.

679. Drei Altarleuchter, Barock, Messing vergoldet. 18. Jahrh. Höhe 75 cm.

680. Empireuhr, Anfang 19. Jahrh., das runde Zifferblatt umgeben mit ziseliertem
Bronzereif auf rechteckiger vergoldeter Holzplatte in vergoldetem Rahmen unter
Glas. Um 1800.

681. Sechs Altarleuchter, holzgeschnitzt, mit Resten alter Vergoldung. 18. Jahrh.

682. Kästchen, reich und farbig eingelegt, mit schönen Messingbeschlägen, innen mehr*
fach abgeteilt. 18. Jahrh.

683. Bild, Blumen gemalt auf weißem Samt in ovalem, getriebenem Metallrahmen. An*
fang 19. Jahrh.

684. Zwei Altarleuchter, Barock, Zinn. 18. Jahrh. Höhe 53 cm.

685. Kleine Truhe, Renaissance, auf vier Kugelfüßen mit Einlegearbeit, mit altem
Schloß und eisernem Traghenkel.

686. Eine Messingplatte, gotisch, mit springendem Hirsch, dünnes Metall, Genfer
Arbeit. Um 1500. Durchm. 44 cm.

30
loading ...