Altkunst GmbH <Freiburg im Breisgau>   [Hrsg.]
Sammlung aus dem Nachlass des Hofrats Dr. E. Marquardsen, Bad Kissingen: Kunst-Auktion (Band 2): Nebst Beigaben aus Privatbesitz: Kunst-Auktion am 12., 13. und 14. März 1929 — Freiburg im Breisgau, 1929

Seite: 32
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/altkunst1929_03_12bd2/0042
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
712. Stehlampe, Empire, Mahagoniholz, die glatte Säule mit drei eingebogenen
glatten Stützen auf dreieckigem, eingebogenem Sockel, die elektrisch montierte
Petroleumlampe aus geschliffenem Kristall und Bronze auf einem verstellbaren Stab.
Um 1800. Höhe 150 cm.

713. Türkische Ampel in Messing, durchbrochen, elektrisch montiert, alte Arbeit.
Höhe 68 cm, Durchm. 26 cm.

714. Kleiner Deckenleuchter mit Prismenbehang, sechs Kerzenhaltern, elektrisch
montiert. 19. Jahrh. Durchm. 42 cm.

715. Zwe iflammiger D e c ken 1 e u c h t e r, Glas mit Prismengbehang, Biedermeier,
elektrisch montiert. 19. Jahrh. Durchm. 80 cm.

716. Deckenleuchter mit Glasprismen im Louis*XVI ;> Stil Durchm. 50 cm, Höhe
75 cm.

718. Große runde Laterne, reich in Messing getrieben und durchbrochen im
Barockstil. Höhe 94 cm.

719. Desgleichen. Höhe 78 cm.

720. Ein Messingleuchter, 20 Kerzenhalter und vier Hauptarme ineinander ver* .
schlungen und verknüpft. 17. Jahrh. Höhe 125 cm, Durchm. 120 cm.

721. Zwei dreiarmigeWandappliken mit Urnenbekrönung im Louis *X VI. * Stil,
vergoldete Bronze.

722. Ein Paar vierflammige Kaminleuchter, Empire, in fein ziselierter Bronze.
Um 1800. Höhe 46 cm. Durchm. 25 cm.

723. Barockaltar 1 eu ch ter, Messing versilbert. 18. Jahrh. Die Frauenfigur, welche
den Lichtstock trägt, ist später eingefügt. Höhe 127 cm. Abb Tafel VI.

SPIEGEL

724. Ein Biedermeierspiegel, rechteckig, glatter Mahagonirahmen. Größe 126 x 83 cm.

725. a) ein Trumeauspiegel, LouisXVI.,mitPerlstabverzierungund Urnenbekrönung.
Unter der neuen Fassung alte Vergoldung. 18. Jahrh. Größe 220X97 cm;

b) Gegenstück, Kopie.

726. Trumeauspiegel, Louis XIV, auf dem glatten Holzrahmen Rocailleschnitzerei,
aus welcher zweigartig reiches Blattwerk mit kleinen Blütenknospen an beiden Seiten
des Spiegels heraufwächst und sich oben im Bogen trifft. 18. Jahrh. Größe 210X94 cm.

727. Spiegel, Louis XV., rechteckig, der Goldrahmen an den unteren Ecken in Rocaille-
schnitzerei, oben voll ausgeschnitzte Rocaillebekrönung. 18. Jahrh. Größe 110 X 68 cm.

728. Trumeauspiegel, Louis XV, der schmale Spiegel in Goldrahmen mit MuscheL
bekrönung, darüber ebenfalls in Goldrahmen mit Muschelbekrönung eine kleine
Landschaft in Öl. 18. Jahrh. Größe 136X60 cm.

32
loading ...