Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen   [Hrsg.]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 1.1876

Seite: 95
DOI Heft: 10.11588/diglit.29169.4
DOI Artikel: 10.11588/diglit.29169.10
DOI Seite: 10.11588/diglit.29169#0105
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1876/0105
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
SITZÜNGSPHÖTOCOLLE

95

Sitzung am 3 Februar: Kcehler, ueber eine Broncestatuette
aus Chalkis (s. unten). —Postola-kka, ueber einige geschnittene
Steine.—Lolling, ueber die Topographie der marathonischen
Ebene (s. oben S. 67 ff.).

Sitzung am 17. Februar : Kcehler, ueber eine Inschrift aus
Erythrae in Kl. Asien (Rechnungen ueber den Verkauf von
Priesterthuemern). — Hirschfeld, ueber die Ausgrabungen in
Olympia. — Oberg, ueber Gräberfunde im Osten von Athen.

Sitzung am 2. März : Kcehler, ueber einen bei der Sina-
schen Akademie gefundenen Porträtkopf aus roemischer Ze.it.
— Derselbe, ueber metrische Grabinschriften aus Tborikos und
Aegina.—Lolling, ueber die Topographie von Megara (s.
unten).

Sitzung am 16. März : Koehler, ueber eine auf den Nikias-
frieden zu beziehende Inschrift (s. unten). ■—-Mylonas, ueber
die Darstellungen des Charon auf attischen Lekytben und an-
deren Kunstwerken.—Lolling, ueber die Lage des Heiligthu-
mes der Athene Skiras auf Salamis (s. unten).

Sitzung am 30 März : Kcehler, legt die Photographie eines
der Nationalbibliothek in Atben gehörigen Exemplares des
aegyptischen Todtenbuches (Gescbenk der Bibliotheksverwal-
tung an das Institut) vor. — Derselbe, ueber ein griechisches
Gesetz ueber Todtenbestattung (s. unten). — Deffner, ueber
die Topographie der Thyreatis.-—Lolling, ueber einige Kuenst-
lerinchriften aus Attika (s. unten).

Sitzung am 13 April: Kcehler, ueber einen archaistischen
Marmorkopf aus Athen (s. unten). — Derselbe legt den neuen
Plan der Akropolis von Ad. Michaelis (Geschenk des lezteren
an die Institutsbibliothek) und die letzten Lieferungen der ga-
zette archeologique vor.—-Lolling, ueber die Lage des Agrau-
lion und des Pelasgikon.—-Derselbe legt das 35. Winckel-
mannsprogramm der arcbaeologischen Gesellscbaft in Ber-
lin vor.

Sitzung am 27. April: Koehler, ueber die in der archaeol.
Zeitung VIII S. 178 ff. bekannt gemachten Inschriften aus
Olympia.—Droysen, ueber einige alterthuemliche Reliefs in
loading ...