Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen   [Hrsg.]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 2.1877

Seite: 378
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1877/0426
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
378

DIE ANTIKEN KUNSTWERKE

Der Obertheil des Reliefs mit dem Kopf des Gottes fehlt.
Poseidon in Vorderansicht (r. Standbein) ist mit weitem,
nur die r. Brust und den r. Arm freilassendem Mantel be-
kleidet. Der halb erhobene r. Arm stützt sich wahrscheinlich
auf Dreizack, dessen oberer Theil jedoch abgebrochen ist;
der 1. verhüllte Arm hängt herab. L. und r. je ein Delphin
mit den nach aussen gekehrten Köpfen abwärts gerichtet.
Darunter vielleicht Wasser angedeutet. — Flüchtige Arbeit.
! im. t vü<H<f an und Kora.
Gythion, im Hause LmmAo-s. H. 0,46, B. 0,55. Pente-
lischer (?) Marmor.
Vgl. d. i/M?. 1873 S. 162 f. (G. Hirschfeld), wo als
Fundort angegeben wird (( sul pendio della collina delk acro-
poli... nella vicinanza d'una fontana )); Le Bas, Foym/e nr-
cAeoh, inscr. n. 240a und expl. S. 117. Beide Beschreibungen,
besonders die letztere, voll von Irrthümern.
L. und r. ein Pilaster, darüber Epistyl mit der Inschrift:
§ ^) K PA T§§A G OKAE)ANTAN!A!ANGY EPA
AA^AATPtKAiKOPAtXAPtSTHPiON
Unten hat die Platte in der Mitte einen roh gelassenen breiten
Zapfen (0,05 hoch).
In der Mitte Demeter in 3/4 Profil nach 1. auf rundem
altarartigem Sitze, vor dem der zweiköpfige Kerberos
ruht. Aus dem langen durch eine Tänie zusammengehaltenen
Haar ragen oben über der Stirn zwei Aehren heraus. Sie
trägt ein ärmelloses, ungegürtetes Untergewand, darüber
einen Mantel, der von der 1. Schulter und Oberarm über
Schoss und Beine in vielen Falten herabfällt; die Füsse sind
nackt. Die erhobene Linke ist auf eine grosse, bis an den
Reliefrand reichende Fackel gestützt; die Rechte reicht sie
einer vor ihr stehenden Frau (Kora), die den 1. Arm auf ein
langes Scepter gestützt hat. Ihr Haar ist gescheitelt und trägt
loading ...