Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen   [Hrsg.]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 3.1878

Seite: 99
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1878/0113
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
STATUEN AUS AEGION

99

Ordnung der Chlamys weicht von den drei ersten Statuen ab:
sie fällt von der Schulter in zwei Massen über den Arm her-
ab, den sie ganz verhüllt.
F. Chirac pL 666 n° 1515 = Müller-Wieseler Denkm. H
314 = Braun Vorschule zur Kunstmythologie Taf. 96.
Bronze-Statuette gefunden bei Lhuis in Frankreich, jetzt
im Brit. Museum. — Gewandmotiv wie bei D/ das Verhält-
niss von Stand- und Spielbein ist hier das umgekehrte
(rechtesSt., linkes Sp.). Das aus Silber besonders gear-
beitete xvipuxsEov, welches die Figur bei der Auffindung hatte*,
hielt sie horizontal mit etwas gesenktem oberen Ende 2.
F. Chirac ph 664 n° 1540. Bronze-Statuette im CaM'nc^
Paris, ln Stand, Gewandmotiv und Haltung des
x-y)puxsK)v, welches ebensowie ein Theil des Beutels jetzt fehlt,
gleich der vorigen.
G. Chirac ph 666 D n" 1512 F. Bronze-Statuette gefunden
zu Limoges; im CnMänA de^mcdaihc^. Beide Attribute fehlen;
entspricht völlig den beiden andern Bronzen F und F. Alle
drei sind ohne Flügel an Kopf und Knöcheln.
Nach diesen Analogieen sind auch die Attribute von B mit
Sicherheit zu ergänzen : in der Rechten der Beutel, in der
Linken das x-y^uxs!.ov, jedoch, nach der Haltung der Finger
zu urtheilen, schräg nach vorn, mit erhobner statt wie bei
den Bronze-Statuetten gesenkter Spitze.
Mit den betrachteten hängt eng zusammen eine andre
Reihe von Statuen, denen das Attribut des Beutels fehlt. Sie
haben rechtes Standbein mit ausgebogner Hüfte, auf welche
die rechte Hand sich aufstützt. Das Gewand ruht auf der
linken Schulter und ist um den vorgestreckten Unterarm ge-
schlungen wie in A-C, während die linke Hand das xv]pu-
xsKw (vertical, mit der Spitze am Oberarm) hielt.
* Nach Ctarac im Text. Braun's Erktärung a. a. 0. : << bätt mit der R den
Beutet hin, dessen Inhalt er zum Austausch für eine Waare bietet, die er mit
dem Zeigefinger der Linken bezeichnet " ist demnach irrig (auch wegen der
Senkung des Kopfes nach rechts).
^ Vgt. die Abbitdung bei Mütter-Wiesetcr.

Vi'I'TH. D. ARCH. IX3T. IH.
loading ...