Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen   [Hrsg.]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 3.1878

Seite: 139
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1878/0153
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
SCÜAESPiELERlNBEHltlFTEN

139

TOKONONTHNDEPtTON
AlONY^ONTEXNtTQNTQN
ENOHBAt^A)OKAHNT!MO
^TPATOYAtON
5 EZTHIENBPOMiniAlOKAHNTlMOET^ATOYYtON
^^rOAE^TEXNtTnNMOYZOnOAnNZYNOAOZ
d. i.

ToxorAvTMVTrsp^Tov
Atovu3'ovTSx.v^S)'/'irC)v
ev Atoz^^v Tigo-
CTpXTOU AtOVU!7M.
C^T71?SV BpopätO A^zX'^V Tn/.0?T(p)x"0U olov
[sv T?]6Xe[0 TS^VtTüiv gOUCOTTO^MV COVO^O^.
Von den beiden folgenden Inschriften ist die erste noch im
höotischen Dialekte geschrieben, die zweite fällt in die Zeit
der römischen Oberherrschaft und zwar wegen der Erwäh-
nung des GTpxTTiyo^ u-xvo; wohl noch vor die Mitte des 2ten
Jahrhunderts vor Chr. ; vgl. Mittheil. 1. S. 259. Leider sind
beide so verstümmelt, dass man überden Inhalt und die Ver-
anlassung der Abfassung nur eine allgemeine Vermuthung
aufstellen kann, die Lücken im Einzelnen aber auszufüllen
nicht mehr im Stande ist.

lecta, Berlin 1878 liier an. Der Herausgeber theilt eine neue Abschrift der In-
schrift mit. Meine Abschrift, die ich mit einem Abklatsch vergleichen kann,
stimmt mit der seinigen bis auf den Anfang des zweiten Verses überein. Die
Buchstabenspuren führen nicht zur Ergänzung ^vB&os. Das Zeichen, welches ich
als O gegeben habe, war ursprünglich wohl ein E, das nachher in ein O um-
gewandeit wurde. Von einem unteren Horizontalstrich in dem Zeichen A ist
nichts zu erkennen. Dass das darauf folgende Zeichen ein E war ist auch deut-
lich. Die Ergänzung des erstens Zeichens zu r beruht darauf, dass auch der
Abklatsch zwei vertikale hastac zeigt, von denen die zweite kürzer erscheint.
Ich ergänze versuchsweise tv xdXst, nur den Buchstabenspuren folgend, frei-
lich nicht der Eleganz des Versmasscs, welcher svSäoE allerdings mehr ent-
sprechen würde.
loading ...