Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen   [Hrsg.]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 3.1878

Seite: 422
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1878/0448
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
DIE AKTIKEX SCULPTUREK AUS ROEOTIEX

427

CTe
()) A
N O C
o und ? sind in Ligatur, die Buchstaben ebenfalls erhaben.
U ngeschickte aber sorgfältige Arbeit; die Darstellung des Kör-
pers und die Faltengebung sind nicht ohne Verständnis. Of-
fenbar ist das Werk direkte Nachbildung eines heidnischen
Grabreliefs, für das man es ohne Inschrift und Altar ohne Wei-
teres halten würde.
Aon Andern beschriebene Monnmente.
1. Conze-Michaelis Rappar/a, Azzzz. 1861 S. 76 f.
Kapurna (Chaeroneia). zzS^aOza zzzazzcazz^e zUz /z?6;^a c z/c/ &z'nc-
zaa z/c.s/z'a z/'zzzzzz rapa^a, a/?a 0,66 zzz. dz /aaaz'a zzzcz/zozz-c; c.s-.wz
c zzzczz^O*a/a zze//a ca#a z/z y/äp.Tpcc Fzzzzzdzoz).))
2. Ebenda S. 80.
Skripu. z(Ca/Faz7e /apz'ä z*o^sa, azz^z z/zza^z ^<?zz^'az7ac/ara-
rofa zzzz z/z zzzazazza /z/zyz'a, z'a//a zzz pzä, c/za ZYZpp/Y^zaz/a /a
paz/e .S'Z/peza'azY zf azz zzozzza zzz ^:za//a ^zzia zzz czzz ^az//z'azza /azwz /z-
pzzpa^^e z/z /cyzza paz' z /zzzzcz'zz///. 7/ /z-azzzzzzazz/a a a//a 0,38 zzz.))
3. Kekule, Die ant. ßildw. im Theseion n. 213.
Relieffragment H. 0,18. Weisser Marmor.
zzAus Theben.—Es ist nur ein Theil eines Reiters n. r.
erhalten. Schlechte Arbeit.))
Ich habe dieses Fragment nicht aufhnden können; möglich-
erweise gehoert es zu einem der altarförmigen Grabsteine mit
Reitern *.
G. KÜRTE.

(Februar !87ä)
* [Die Tafeln XVt XX, auf welche im vorstehenden Citalog Bezug genommen
wird, haben nicht beigefügt werden koennen, da die Zeichnungen verioren ge-
gangen sind. U. K]
loading ...