Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen   [Hrsg.]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 15.1890

Seite: 220
DOI Heft: 10.11588/diglit.29171.15
DOI Artikel: 10.11588/diglit.29171.23
DOI Seite: 10.11588/diglit.29171#0230
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1890/0230
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
220

MISCELLEN

ketes 332/1 v. Chr. wird vervollständigt durch ein zur Zeit
im Varvakion befindliches Fragment, auf welches ich durch
eine gelegentliche freundliche Mitteilung Prof. Emanuel
Löwy’s aufmerksam geworden bin. Die beiden Stücke, deren
Text ich nachstehend nach den von mir genommenen Ab-
schriften mitteile, passen unmittelbar aneinander. Von der
Darstellung des die Stele krönenden Reliefs ist nur der untere
Teil zweier einander zugewandten, mit Himation bekleideten
männlichen Figuren erhalten.

1

K H

T

O

Y

A

P

X

O

N

T

O

£


T

1 O

>

1

A

O

£

o

r

A

O

1

H



A £

H

1

A

P

1


T

O

N

O

Y


O

Y A

N

A

r

Y

P

A


1

O

:>

E


<

E N

E

A

A

0

H

B

o

A

1

ft

N


E

P 1

A

E

K

A

E

B

A

O

M

E

1



\j

E 1

A

£

T

ft

N

P

P

O

E

A

P

_

1

I E

N


1

K

O

£

T

P

A

T

O

2

S

E A

O


L-

N

T

ft

1

A

H

M

ft

1

E

N O

£



0

1

£

0

A

O

T

O

Y

\/

£ El

P

E 1

1

nEIAH

AN0

1

£

A

1

Vf

A P

1

O

2

A

1

A

T

E

A

E

1

E


N T

ft

1

A

1

M

ft

1

T

ft

1

A

O


1 N

Y

N

K

A

1

E

N

T

ft

P

A

P

-

1 X

P

0

N

ft

1

A

E

A

O

XO A

1


E P

A

1

N

E

S

A

1

A

N

0

1

N


A N

A

P

1

O


IK

A

1

:>

T

E

0


~ T

O

Y




0

A

N

ft

1

A

P








A

1

O


Y

N









O

_L

E

N

O

1'








jk

H

M

0

Y

T



m o

’E-i NJixAtou apyovTO; [i~ 1 x7? ’Av]tio^iöo<; öyS(U7)[<; 7rpuxa-
5 vstja; 7)'. ’Api(7T6vou[;’ApKJTÖvjou’Avayupocaio; s[ypag|gÄT£]usv,
loading ...