Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen   [Hrsg.]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 15.1890

Seite: 4
DOI Heft: 10.11588/diglit.29171.50
DOI Seite: 10.11588/diglit.29171#0460
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1890/0460
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
MITGLIEDER DES INSTITUTS

I

EHR EN-MITGLIED ER

Seine Kaiserliche und Königliche Hoheit Erzherzog Rainer, Wien.

Seine Durchlaucht der regierende Fürst Johann von und zu Liechtenstein, Wien.
Herr G. d’Agostino, Campolattaro.

„ Colucci Pascha, Rom.

„ F. S. Cremonese, Agnone.

„ March. Durazzo, Genua.

„ R! von Keudell, Berlin.

„ F. Krüger, Berlin.

Donna Ersilia Caetani, contessa Lovatelli, Rom.

Herr Graf H. von Moltke, Berlin.

„ Freiherr M. von Morpurgo, Triest.

„ Baron F. von Platner, Rom.

„ J. von Radowitz, Constantinopel.

II

ORDENTLICHE MITGLIEDER

Herr F. Adler, Berlin.

„ A. Allmer, Lyon.

„ conte A. Antonelli, Terracina.
„ F. Barnahei, Rom.

„ barone G. Baracco, Rom.

„ A. de Barthelemy, Paris.

„ 0. Benndorf, Wien.

„ J. Blackie, Edinburgh.

„ E. Le Blant, Baris.

Herr II. Blümner, Zürich.

„ R. Bohn, Nienburg.

„ E. Bormann, Wien.

„ R. Borrmann, Berlin.

„ P. Bortolotti, Modena.

„ M. Botkin, St. Petersburg.

„ E. Brizio, Bologna.

„ H. Brugsch, Charlottenburg.
„ H. von Brunn, München.
loading ...