Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen   [Hrsg.]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 35.1910

Seite: 429
DOI Heft: 10.11588/diglit.29170.17
DOI Artikel: 10.11588/diglit.29170.26
DOI Seite: 10.11588/diglit.29170#0441
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1910/0441
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
DIE ARBEITEN ZU PERGAMON 1908-1909

429

Zu Z. 1 5 Kö^xiog s. AM. XXXIII 1908, 414 Nr. 54. H. Des-
sau, an den ich mich wegen der römischen Namen wandte,
hält diese Lesung für unverdächtig.

15. Parastadenquader vom oberen Gymnasion-Tempel, ge-
funden 1908 nordwestl. von diesem in später Mauer. H. 0,26,
Br. 1,15, D. 0,56. Unten, 1., r., oben Anschlussflächen, hinten
rauh. Vorn links Parastaden-Vorsprung, 0,20 br. Oben drei
Dübellöcher, nach 1. und r. je zwei Klammerbettungen, r. von
dem vorderen Dübelloch ein rechteckiges Stemmloch; unten
1. in der Stossfuge zwei Dübellöcher, zwei weitere in einiger
Entfernung von dem r. Rand. BH. 0,012-0,015, ZH. 0,015-
0,018. Formen: AEO<f>. Phot. 1 748.

Mr]vö[öa)]()05 Mqvo
AripqtQiog 2 e A, e v x o [u] E
'Hqööotoi; 'HpoSoroi) «XüAeItouqCSoi;

A i o v v 01 o s MqvoöoTou Kqi[t(ovi8os
5 ’AoxAq jtl 6 öcopcx; ’Aax^qjuo8coqo[u

Mevlxjcoi; ’Afhivaiöoc, tfj<; Mevoltou Ka[8prp8oc;

Titog Ta üi o g T tt o u u[iög
Tpoqnpoi; 5Afb]vaiou 5A:rtoA[Aümd8o<;

’AqtEpiSooQOig ’AjioAAcoviov A l o [A i 8 o g
10 Msvutjrog Mevlxjt o v Eüßfoi8og
5AjtoAA[o]cpdvr]<; ’AjtoAAoqpavov II sA [o Jt [8 os
Ilajda? n[oXppvrj(?)] ö ton AioA[i8og

’AxoAAcov.[2co]ad v 8p o v OiA[Etaip 1805

’Apiot — — — por Kp i tcov[(8og

15 "EartS 1 [xo<;? — — - o]d n£Ao[:ru8og

16. Quader aus weissem Marmor, gefunden 1908 westlich
vom oberen Gymnasion-Tempel, in mittelalterl. Mauer verbaut.
Oben, 1., r., unten Anschlussflächen. Unten vorn 1. Dübelloch
mit noch erhaltenem Eisendübel, hinten in der Mitte Klam-
merbettung nach hinten und etwas weiter r. Dübelloch; oben
je zwei Klammerbettungen nach 1. und r., zwei grosse Dübel-
löcher; hinten rauh. H. 0,531, Br. 0,494, D. 0,58. BH. 1. 0,013,
loading ...