Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Amalthea oder Museum der Kunstmythologie und bildlichen Alterthumskunde — 1.1820

Seite: V
DOI Heft: 10.11588/diglit.9751.1
DOI Seite: 10.11588/diglit.9751#0008
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amalthea1820/0008
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Vorbericht.

v

einen herrlichen Uebuugsstofffür heranreifende Künstler darbie-
ten und die Grundlage aller bildenden Kunst, richtige Zeichnung
und feste Gestaltung der Umrisse, außerordentlich befördern*).
Doch das liegt auf den Knien der Götter, zu welchen die oft
dürftige und schmachtende Kunst nicht selten mit unbefriedig-
ter Sehnsucht, zuweilen aber auch mit gewährender Zunei-
gung der Majestät ihre Arme emporhebt. Gewiß ist es
ferner, daß die kaiserliche Sammlung, schon reich in ägyp-
tischen Mumienmalereien und dahin gehörigen Anticaglien,
seit kurzem sehr bedeutende, zum Theil aus Hrn. v. Ham-
mers reichen Fundgruben des Orients uns schon bekannt
gewordene Erweiterungen erhielt und daß ohnstreitig durch
die auf unmittelbare Anordnung des Kais an Ort und
Stelle unternommenen Nachgrabungen und Forschungen an
den Trümmerreichen Küsten Dalmatiens sich eine neue Schatz-
kammer für Älterthümer aus einer Zeit, wo durch Diocletians
Prachtliebe der noch nicht verglommene Funken künstlerischer
Gestaltung noch einmal zur Flamme zwischen Rauch erweckt

*) Da ich durch die Güte des vorigen Eigenthümers dieser selte-
nen Vasensammlung im Besitz von mehr als 100 genauen Dmchzeich-
nungen und colorirten Abbildungen dieser Vasengemalde bin, so darf
ich aus doppelter Anschauung —denn früher sah ich die Sammlung selbst
4 Wochen lang fast täglich mehrere Stunden —versichern, daß sie unrer
vielen sich nur wiederholenden Bacchanalen doch auch ganz neue Ge-
genstände, und was die 40 siciliainschen Vasen dieser Sammlung be-
trifft, die interessantesten, sonst nirgends vorkommenden Gegenstände
besonders aus dem Fabelkreise des Hercules entbalt, durch deren
Bekanntmachung der Alterthumskunde sehr bedeutender Gewinn Zu-
wachsen wurde.
loading ...