Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Amalthea oder Museum der Kunstmythologie und bildlichen Alterthumskunde — 1.1820

Seite: 116
DOI Artikel: 10.11588/diglit.9751.2
DOI Artikel: 10.11588/diglit.9751.3
DOI Artikel: 10.11588/diglit.9751.7
DOI Seite: 10.11588/diglit.9751#0165
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amalthea1820/0165
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
116

John Millingen, zuerst bekannt gemachten Vase *)
wo Hercules unter dem Schutze der ihm beistehenden Pallas
mit dem dreiköpfigen Riesen Geryon kämpft, die Figur eines
Mercurius, der in der Linken einen Friedens - und Herolds-
stab bloß mit einer gabelförmigen Verzierung oben halt, in
der Rechten aber den Frieden verkündenden Oelzweig dar-
reicht ?

B ö t t i g e r.

*) Peintures antiques et inedites de vases grecs tirees de
diverses oollections (Rvttl I8f5.) pl- XXVII. Nachgebildet tit
Creuzer's Symbolik iu den dazu gehörigen Stein druckrafeln,
Tafel XL.
loading ...