Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Amalthea oder Museum der Kunstmythologie und bildlichen Alterthumskunde — 2.1822

Seite: XI
DOI Seite: 10.11588/diglit.9752#0015
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amalthea1822/0015
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
V o r b c r i ch t.

XI

Hingestülpten cortina sitzend zeigen. So umgesiürzt
erscheint die cortina auf der Münze der Mamertiner bei
Eckhel I. tak». LI, h, und al6 Deckel des Tri-

pus auf dcn Münzen der ^cn8 Eassia bei Morell tab. g.
IV. Daher man wohl zur Annahme berechtigt ist, daß
beim Gebrauche die cortina (okiwg) auf das in den
Rand eingehängte, ebenfalls hemisphärische Gefäß
(Xeßtjg) gedeckt und mit einem Teppich verhüllt, zum
Sitze für die weissagende Pythia bereitet wurde."

Herr Prof. Ottfr. M ü l l e r hat theils durch den
gerechten Beifall bewogen, den unter izooZöglingen der
blühenden Georgia Augnsta alle junge Alterthumsfreunde
seinen Vorlesungen zollten, theils durch eindringende
Forschung in die griechische Urwelt und die Alterthü-
mer Athens, wovon die Beweise am Tage liegen, ab-
gehalten, die versprochne zweite Abhandlung zwar noch
nicht mitthcilen können, jedoch sein Versprechen selbst
keineswegs zurückgenommen. Möge er von der lehr-
reichen Reise in die Britischen und Pariser Museen,
die er, von der weisen Curatcl der Universität unter-
stützt, bereits angetrcten hat, mit vollen Waizengaben
der Wissenschaft — ein trefflicher Schnitter—zu uns
zurückkehren und auch unsrer Amalthca aus seinem reichen
Füllhorn gute Gaben spenden! Wir weihen ihm kndcß
als ein frommes Ex Voto den bekannten Jaspis aus
der Florcntinischen Gallerie, wo der retteude Scrapis auf
den Fuß eines Wanderers gestellt ist, *) und rufen ihm
das oUe Salvos ire, Salvos redire aus voller Brust zu.

Bch verdanke ihm übrigens in einer öffentlichen An-
zeige, die er von unsrer Amalthca zu machen die Güte
gehabt hat, **) in Beziehung auf die Knöchelspielen-
dcn Knaben, worüber Prof. Lcvczow für den ersten

■) Passcri Gemmae Astriferae T. I. tab. XVIII. veigl- tab.
XCI. CXXIII.

) Gotting, gel. Anzeigen für 1827. St. 2Y. S. 28-t it.
loading ...