Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Amalthea oder Museum der Kunstmythologie und bildlichen Alterthumskunde — 2.1822

Seite: 372
DOI Heft: 10.11588/diglit.9752.24
DOI Artikel: 10.11588/diglit.9752.25
DOI Seite: 10.11588/diglit.9752#0412
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amalthea1822/0412
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
entzogen werden. Z) 4) Zwei weibliche ver-
schleierte V ü si e n von weißem Marmor, die eine in
der Bibliothek des neuen Palastes, die andere auf dem An-
tikenkabinet zu Berlin, im strengen, alteren Stil, mit scharf
angegebenen Konturen der Augenlicder, Nase und Lippen.

— 5) Zwei Isisköpfe, von grauem Marmor, in
der Bibliothek des Schlosses zu Berlin, im ägyptischen Stil.

— 6) Z wei alte Bacchus-Hermen, mit einge-

setzten Onyxaugen, im ältesten Stil, und auf ihren alten,
viereckigen, vom Gewände bekleideten, nach unten sich zuspi-
tzenden Fußgestellen, 5 Fuß 7 Zoll hoch, im Schlosse zu
Berlin. — 7) Büste der Octavia oder vielleicht An-
tonia, mvdellirt von gelbem gebrannten Thon, in Korinth
gefunden, vom Herrn Grafen von Sacken dem Museum
verehrt, ein in seiner Art einziges Werk. — 8) Julius
Casar mit dem Lorbeerkranz, in Charlottenburg, in der
sogenannten Bibliothek, von weißem Marmor; von ausge-
zeichnetem Werthe, den der auf Cäsars-Köpfen in runden
Werken so seltene Kranz noch um ein großes vermehrt.—
9) 10) Julius Cäsar und Augustus von ägypti-
schem Basanit, mit eingesetzten Onyxaugen, in der Biblio-
thek des neuen Palastes von Sanssouci. — 11) Seltener,

geschorener, doch auf der Scheitel mit einem Haarbusch ver-
sehener Kopf eines Pankr atiasten, von Marmor, im
Amikentcmpel von Sanssouci. — 12) Idealkopf eines

Pyrrhus, oder Neoptvlcms, auch Ajax genannt, in
Charlottenburg, doch mit mehreren Restaurationen. — Un-
ter der übrigen großen Zahl befindet sich noch eine Menge
herrlicher Ideal- und Porträtköpfe, mehrere Doppclhermen,
mythischer Wesen und historischer Personen, griechischer und
römischer Dichter, Redner, Philosophen, Aerzte, Kaiser
und Kaiserinnen; diese fast in vollständiger Reihe, nur mit
einigen Unterbrechungen, bis auf das vierte Jahrhundert
nach Christus hinab; Büsten des Antinous als Bac-
chus, unter ihnen eine der in Villa Mondragone so berühm-
ten, ähnliche, (in der Bildergallerie von Sanssouci, abgebil-
dct bei Krüger H.kartie Taf. 12.) Von manchen finden
loading ...