Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Amalthea oder Museum der Kunstmythologie und bildlichen Alterthumskunde — 3.1825

Seite: 49
DOI Heft: 10.11588/diglit.9753.5
DOI Artikel: 10.11588/diglit.9753.7
DOI Seite: 10.11588/diglit.9753#0104
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amalthea1825/0104
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
49

linken einen Krieger in Helm und Brustharnisch mit geneigt
tem Kopfe, und in der Rechten eine Lanze, von der man
jetzt aber nur eben noch die Spur sieht, gesenkt zur Erde
haltend, in der Mitte von vorn eine kleine Statue der
Pallas auf einer Säule, um die sich eine Schlange windet,
die zugleich aus einer von der Viktoria vorgehaltnen Schale
trinkt. *) Unten liegt an diesem Pfeiler eine kreisförmige
Tafel, die ein Schild feyn kann, aber mir bei Besichtigung
des Monuments eher ein Rad schien. **.) Der Styl dieser
Composition ist ebenfalls der sog. hieratische. Das andre
Monument hat Topham 1725 in Griechenland, ungewiß *
wo, gefunden und nach England gebracht, wo es aus den
Händen von Sir Joseph Banks und A. C. Fräsen 1780 an
das brittische Museum gekommen ist. Combe giebt eine Ab-
bildung und Beschreibung davon: Description of the anc.
sculpt. in the British Museum T. 1. pl. 4.1. ***) Hier
fte$t man zwischen zwei Pilastern zur Rechten wieder einen
Krieger mit gesenktem Speere, wie es sich ziemt der Gott-
heit zu nahen, links eine weibliche Figur, welche aus einer
Kanne in eine Patere Wein zu gießen scheint, den sie eine
Schlange trinken läßt, die sich um einen in der Mitte stehen-
den ziemlich astlosen Baumstamm schlingt, an welchem eine
Trophäe, aus Helm, Brustharnisch und Beinschienen be-
stehend , aufgerichtet ist. Hinter dem Krieger sieht man den
Vordertheil eines Pferdes, und dahinter noch den Kopf
eines Dieners. — Das Ganze ist in gutem Styl, der an

*) Die Schlange hat jetzt zwei Köpfe, aber der rechts vom
Pfeiler ist ergänzt.

**) Winckelmann Monum. ined. n. 120. p. 160. sah Phi-
loktet an dem Altar, den Jason zu Lemnos baute, von der Schlange
verwundet.

***~) vergl. Synopsis of the Contents of the British Museum.
(1821.) Z. 41. p.gß.

Amalthea III.

4
loading ...